Gebackene Avocado
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Habt ihr schon mal gebackene Avocado oder Avocado in gegrillter oder frittierter Form probiert? Die köstliche gesunde Frucht schmeckt in jeder Form, nicht nur “kalt” im Salat.
Zutaten
  • 2 Avocados
  • 100 g (oder auch mehr) Kirschtomaten
  • 3 TL geröstetes Sesamöl
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 TL Sesamsamen
  • Saft von 1 Limette
  • 1 kleine Handvoll frische Korianderblätter, gehackt
  • Wer mag: Rucola, schwarzen und weißen Sesam dazu!
Anleitung
  1. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Avocados halbieren und Steine entfernen.
  2. Mit dem Löffel evtl. ein wenig Fruchtfleisch auskratzen, damit mehr Tomaten hineinpassen. Das Fruchtfleisch könnt ihr direkt wegnaschen.
  3. Tomaten halbieren und mit Knoblauch, gerieben oder gepresst, 1 TL Sesamöl, ein wenig Olivenöl und reichlich Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer vermengen.
  4. Avocadohälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Gleichmäßig mit Tomaten füllen. Restliche Tomaten um die Avocados verteilen.
  5. Etwas Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer darüberstreuen, bzw. träufeln. Und für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen.
  6. Dazu passt ein Bett aus Rucola, auch etwas Schafskäse darüber gebröckelt oder schwarzer und weißer Sesam darüber gestreut. Das restliche Sesamöl und Limettensaft über jede Avocadohälfte träufeln und mit den Korianderblättern dekorieren.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/avocado-gebacken/