Schichtsalat
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Schichtsalat – irgendwie retro aber echt lecker mit einem leckeren Joghurtdressing. Passend für jede Party! Viel Spaß beim Ausprobieren!!
Zutaten
  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 5 Tomaten
  • 300 g gekochter Schinken
  • 2 Mini-Salatgurken oder 1 Gurke
  • 4 Eier
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • ½ Becher Naturjoghurt (250 g)
  • 2 TL Senf
  • 1½ TL Honig
  • 1 TL Zitronensaft
  • evtl. noch etwas Schnittlauch
Anleitung
  1. Für den Salat Eisbergsalat vierteln und den Strunk herausschneiden. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, halbieren, und fein würfeln. Ich hatte noch ein paar Kirschtomaten, die habe ich nur halbiert. Den Schinken würfeln. Die Gurke waschen und würfeln.
  2. Eier in 10 Minuten hart kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Eisbergsalat, Tomaten, Schinken, Gurken, Eier und Frühlingszwiebeln nacheinander in eine große Glasschüssel schichten.
  4. Für das Dressing Joghurt, Senf, Honig und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann noch Schnittlauch in kleine Ringe geschnitten dazugeben.
  5. Über den Salat geben oder alternativ schon beim Schichten dazwischen geben.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/schichtsalat/