Rübli-Kuchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Ein himmlisch leckeres Rezept für einen saftigen Rübli-Kuchen mit herrlich frischem Topping! Perfekt für die Ostertafel, unbedingt testen!
Zutaten
  • 375 g Möhren
  • 250 g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Prise Meersalz
  • ½ TL Zimt
  • ¼ L Öl (Sonnenblumen)
  • 4 Eier
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 2 EL Schlagsahne
  • 80 g Puderzucker
  • etwas Butter für die Form
Anleitung
  1. Möhren schälen, waschen und fein reiben.
  2. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanille-Zucker, Meersalz und Zimt in eine Rührschüssel geben und gut mischen.
  3. Öl zufügen und unterrühren. Eier einzeln zufügen und unterrühren. Möhren und Mandeln unter den Teig heben.
  4. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springfrom (26 cm Durchmesser) geben und glatt streichen.
  5. m vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C) ca. 50-60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, vom Springformrand lösen und auskühlen lassen.
  6. Frischkäse und Sahne glatt rühren.
  7. Puderzucker zufügen und dickcremig aufschlagen und auf den Boden streichen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/ruebli-kuchen/