Feierabend-Linsensalat
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Schnell und einfach: Linsensalat als gesunde Abwechslung zu Nudeln, Reis und Co. Überzeug auch du dich von der leckeren Alternative!
Zutaten
  • 1 Dose braune Linsen (265 g Abtropfgewicht)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 3 El Balsamessig
  • 2 Tl körniger Senf
  • 1 Tl Dijonsenf
  • 4 El Olivenöl
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 El eingelegte Kapernäpfel
  • ½ Bund glatte Petersilie
Anleitung
  1. Linsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser kalt abspülen, dann gut abtropfen lassen. Zwiebel pellen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das dunkle Grün entfernen, den Rest in feine Ringe schneiden. Sellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten halbieren.
  2. Für das Dressing Essig, beide Senfsorten und Olivenöl in eine Schüssel geben, verquirlen und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  3. Die Stiele der Kapernäpfel abschneiden und die Kapern halbieren. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  4. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing in der Schüssel vermengen und nach Belieben 10 Minuten ziehen lassen.
  5. Eventuell mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/linsensalat/