Tiramisu-Frappuccino
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Dessert und Kaffee in einem! Leckerer Tiramisu-Frappuccino als Rezept für dein Sommer-Getränk. Genieße ihn direkt kalt!
Zutaten
  • 100 g geriebene Zartbitterschokolade – wer es süßer mag nimmt Vollmilchschokolade
  • 5 starke Espressi
  • 60 ml Amaretto
  • ca. 4 TL Sahne oder Mascarpone
  • Eiswürfel
  • Optional: Hafer-Crunch
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 2-3 EL Haferflocken
Anleitung
  1. Die Espresso zubereiten und mit der Schokolade verrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Den Amaretto zugießen und eventuell etwas abkühlen lassen.
  2. Gläser mit Eiswürfeln füllen.
  3. Mit einem Klecks Sahne, dem restlichen Zucker und Eiswürfeln servieren. Ich habe es noch mit etwas Milch aufgefüllt, weil wir den Kaffee nicht so stark mögen. Der Frappuccino wurde bei mir noch mit Haferflocken-Crunch gekrönt.
  4. Einfach 1 EL Butter und 1 EL Zucker in einer Pfanne zum Schäumen bringen, ca. 2-3 EL Haferflocken einstreuen und rühren bis sie herrlich braun sind und köstlich duften. Kurz auf Backpapier abkühlen lassen.
  5. Kann man auch einfach so naschen! Alternativ streut man etwas Kakao auf den Frappuccino.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/tiramisu-frappuccino/