Streetfood Couscous
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Couscous kalt angesetzt mit Mandeln & Aprikosen! Ganz einfach und schnell, holt euch den Streetfood-Style nach Hause!
Zutaten
  • 250 g Couscous (Instant)
  • 6 EL Olivenöl
  • 100 ml Orangensaft – besonders lecker mit frisch gepresstem Orangensaft!
  • 500 g Tomaten
  • ½ Salatgurke
  • 3 Lauchzwiebeln
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • ½ Bund Minze
  • 60 g getrocknete Aprikosen
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 Biozitrone
  • 50 g Mandeln
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer
Anleitung
  1. Den Couscous mit 3 EL Olivenöl und einem ½ TL Meersalz in eine Schüssel geben.
  2. ml kaltes Wasser und den Orangensaft dazugießen, unterrühren und quellen lassen.
  3. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und den Stielansatz herausschneiden, in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Gurke putzen und waschen, trocken tupfen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  5. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden.
  6. Die Petersilie und die Minze waschen und trocken schütteln.
  7. Die Blätter von den Stängeln zupfen und grob hacken.
  8. Die Aprikosen in feine Streifen schneiden.
  9. Die Mandeln hacken.
  10. Alle Zutaten außer den Mandeln sowie Zitronenabrieb und -saft zum Couscous geben, unterrühren und den Salat mehrere Stunden oder über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen.
  11. Den Salat vor dem Servieren unbedingt noch einmal mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und mit den gehackten Mandeln vermengen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/streetfood-couscous/