Fröhlich bunte Paprika-Pizza
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Fast Food Pizza und gesund! Weniger Kalorien, dank Paprika-Boden statt Hefeteig. Schlanker Genuss – sofort probieren!
Zutaten
  • 1 große Paprika
  • ca. 4-6 EL Pizzasoße
  • ca. 4 EL geriebenen Käse
  • 1 Prise Paprikapulver
  • ein wenig frisches Basilikum oder Petersilie
  • beliebig viel Belag wie Tomaten, Brokkoliröschen etc.
  • Etwas Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  2. Der Paprika von oben die vier Seiten abschneiden, siehe Foto.
  3. Mit der Pizzasoße befüllen und den Käse darüber streuen.
  4. Wer mag, kann über oder unter dem Käse zusätzliches Gemüse verteilen.
  5. Ich habe Brokkoli und Tomaten verwendet.
  6. Die Tomaten habe ich mit etwas Olivenöl bestrichen.
  7. Nun für ca. 10 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse zerschmolzen ist und anfängt leicht braun zu werden.
  8. Eventuell noch mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/bunte-paprika-pizza-gesund-superfix/