Classic Buns
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Diese Homemade-Buns sind ideal für Burger. Das Rezept für die Brötchen ist einfach! Jetzt nach backen und probieren!
Zutaten
  • 1100 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 TL Meersalz
  • 2 TL Zucker
  • 2 P Trockenhefe
  • 650 ml lauwarmes Wasser
  • 50 g Agavendicksaft
  • 75 g Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • Sesam, wer mag
Anleitung
  1. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel vermengen.
  2. Trockenhefe im lauwarmen Wasser auflösen mit Agavendicksaft, Öl und Eier vermischen. Die Flüssigkeit zur Mehlmischung geben.
  3. Dann alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für mind. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen. Anschließend erneut durchkneten und in Portionen teilen.
  4. Für große Buns 100 g Portionen, für kleine Buns 30 g Portionen, ich nehme immer ca. 80 g. Jedes Teigstück rund wirken, das kann man in meinem Video ganz gut sehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  5. Abgedeckt bis zur gewünschten Größe gehen lassen.
  6. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft) vorheizen. Die Buns mit dem verquirlten Eigelb einstreichen und mit Sesam oder einem anderen Topping je nach Belieben bestreuen. Die Buns bis zur gewünschten Bräune im Ofen backen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/burger-homemade-fast-food-geniales-kochbuch-buns/