Sour Cream – mal ganz anders, lecker und vegan!
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Absolut köstlich! Die vegane Sour Cream besteht nur aus wenigen Zutaten: Cashewkerne, Zitronensaft, Knobi, Salz & Pfeffer. Das klingt doch perfekt oder?
Zutaten
  • 100 g Cashewkerne (ungesalzen)
  • 1 kleine Knobizehe
  • frisch gepresster Saft von 1 Zitrone
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Die Cashewkerne ca. 8 Stunden in kaltem Wasser einweichen.
  2. Die Kerne abgießen und zusammen mit gut 75 ml Wasser, dem Knobi und dem Zitronensaft möglichst fein pürieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/sour-cream-lecker-und-vegan/