ELBCUISINE-KIDS – Mini-Burger
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Burger und Ketchup heißt nicht unbedingt ungesund: Mit diesem leckeren und gesunden Ketchup schmecken die Miniburger gleich noch viel leckerer.
Zutaten
  • 1 Rolle Aufbackbrötchenteig (Knack-und-Back o.ä.)
  • ca. 8 Cracker
  • ca. 400 g Hackfleisch
  • 1-2 TL Senf (gern Honigsenf, er ist milder)
  • 1 Ei
  • ca. 1 EL Petersilie klein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Gurke nach Belieben geschält
  • 1 Tomate
  • Ketchup
Anleitung
  1. Jedes Aufbackbrötchen wird in 2 Teile geteilt und zu Kugeln geformt. Diese werden bei 180 Grad für ca. 10 Minuten hellbraun gebacken.
  2. Die Cracker zerbröseln. Die Brösel mit Hackfleisch, Senf, Ei, Petersilie und je einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer verkneten, daraus kleine Kugeln formen und braten. Die Tomate und die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Die abgekühlten Brötchen durchschneiden und mit je einer kleinen Frikadelle und einer Gurken- und / oder eine Tomatenscheibe belegt und mit etwas Ketchup bestrichen. Für das schönere Aussehen mit einem Stick fixieren.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/elbcuisine-kids-gesunder-ketchup-und-mini-burger/