Oreo-Cheesecake-Muffins
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Oreo-Cheesecake-Muffins – kommen bei Groß und Klein super an! Ratz fatz weggefuttert, genauso schnell ist allerdings auch die Zubereitung! Probieren!!
Zutaten
  • 18 Oreos plus evtl. 6 Kekse zum Garnieren
  • 330 g Doppelrahmfrischkäse
  • 75 g Schmand
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
Anleitung
  1. Die zwölf Mulden eines Muffinblechs mit Papierbackförmchen, am besten mit jeweils 2, auslegen und je 1 Keks hineinlegen.
  2. Den Frischkäse und Schmand mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren, Zucker und Vanillezucker unter Rühren langsam einrieseln lassen.
  3. Die Eier einzeln unterrühren und die übrigen 6 Kekse in die Masse bröseln und verrühren.
  4. Die Frischkäsecreme gleichmäßig auf die Muffinmulden verteilen und Cheesecakes im heißen Ofen bei 135 Grad (keine Umluft) 25 Minuten backen.
  5. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  6. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen, dann die Cheesecakes aus der Form lösen und nach Belieben mit je ½ Oreo garnieren.
  7. Ich hatte die Muffins nur kurz kalt gestellt, dann lösen sie sich etwas schlechter aus den Papierförmchen, schmecken aber genauso lecker…
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/oreo-cheesecake-muffins/