Zucchini-Feta-Päckchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Leckere und saftig gegrillte Zucchini-Feta-Päckchen mit würzigem Fetakäse. Perfekter Snack für die nächste Grillparty im Sommer. Probier es aus!
Zutaten
  • 2 Zucchini
  • Ölivenöl zum Bestreichen
  • 2 P Feta
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 EL frische Oreganoblättchen oder Thymian
  • Saft von 1 Zitrone
  • grob gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Die Zucchini waschen und mit einem breiten Sparschäler oder Käsehobel längs in Streifen schneiden.
  2. Den Feta vierteln und jedes Stück nochmal horizontal halbieren.
  3. Die Zwiebeln in zarte Ringe schneiden und die getrockneten Tomaten sehr klein würfeln.
  4. Den Oregano oder Thymian waschen und klein zupfen. Danach jedes Stück Feta mit ein paar Zwiebelringen, einigen Tomatenstückchen und etwas Oregano belegen und anschließend einmal längs und einmal quer in die Zucchinistreifen wickeln.
  5. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit dem frisch gemahlenen Pfeffer würzen.
  6. Abschließend die fertigen Zucchinipäckchen vorsichtig auf den Grill legen und bei geringer Hitze von beiden Seiten je ca. 7-8 Minuten grillen.
  7. Damit die Päckchen besser halten, kann man sie mit einem Zahnstocher fixieren. Bei mir haben sie ohne Zahnstocher perfekt gehalten.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/zucchini-feta-paeckchen/