Apfel-Karotten-Mini-Kuchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Apfel-Karotten-Mini-Kuchen sind super lecker und sogar nachhaltig: Der Trester von Apfel und Karotten sorgt für ein saftiges Ergebnis. Unbedingt probieren!
Zutaten
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • 200 g Mehl
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • Trester von 2 großen Karotten und 1 Apfel (ausgepresstes Fruchtfleisch)
  • 100 ml Apfelsaft
Anleitung
  1. Zucker, Eier, Öl, Mehl und Backpulver der Reihe nach gut verrühren.
  2. Danach Karotten- und Apfeltrester sowie den Apfelsaft hinzugeben und gut vermischen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eure Form eventuell ausfetten.
  4. Ich habe meine kleinen Kuchen mit der CakeFactory von Tefal gebacken, übrigens ein geniales Gerät! Hier ist die Form aus Silikon.
  5. Den Teig in die Form füllen und ca. 30 Minuten backen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/apfel-karotten-kuchen/