Low Carb Dessert
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Ein schnelles und gesundes Low Carb Dessert! Die bunten Kiwi-Spieße sind ein kalorienarmer und leichter Snack für den Sommer – unbedingt probieren!
Zutaten
  • 1 Kiwi
  • 1 TL Pinien- oder Walnusskerne
  • 50 g Magerquark
  • wer mag, etwas Zitronensaft
  • 4 Physalis
  • 4 frische Minzeblättchen
  • 4 Zahnstocher oder Sticks zum Fixieren
Anleitung
  1. Die Kiwi schälen und quer in 4 Scheiben schneiden.
  2. Die Pinienkerne grob hacken.
  3. Den Quark cremig verrühren, wer mag mit etwas Zitronensaft. Und wer möchte, kann den Quark süßen, darauf habe ich verzichtet.Wenn es Low Carb bleiben soll, wäre hier Birkenzucker oder Erythrit angesagt.
  4. Anschließend die Kiwischeiben mit einem Klecks Quarkcreme dekorieren.
  5. Die Physalis aus den Blättern lösen.
  6. Auf jeden Zahnstocher oder Stick 1 Physalis, 1 Blättchen Minze aufziehen und in die Kiwischeiben stecken.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/low-carb-dessert/