Thunfisch mit Sesamkruste
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Ein geniales Rezept mit nur 5 Zutaten – gebratener Thunfisch nach Jamie Oliver mit knuspriger Sesamkruste, frischen Frühlingszwiebeln und knackigen Zuckerschoten!
Zutaten
  • 1 gehäufter EL Misopaste
  • 2 Thunfischsteaks (á 150 g, ca. 2 cm dick)
  • 4 EL Sesamsamen
  • 1 EL Olivenöl
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Zuckerschoten
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 TL nativem Olivenöl
Anleitung
  1. Eine große beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Die Misopaste auf dem Thunfisch verteilen und gut einreiben. Die Fischstücke in Sesam wenden und die Samen gut andrücken. Den Fisch mit 1 EL Olivenöl in die heiße Pfanne geben und von jeder Seite ½ Minuten braten, bis er von außen appetitlich braun, im Kern aber noch rosa ist. Auf ein Brett heben und ruhen lassen. Besser nicht zu lange braten, denn wenn er durch gebraten ist, schmeckt er eher trocken. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in Stücke von etwa der Größe der Zuckerschoten schneiden. Die Pfanne vom Thunfisch wieder erhitzen. Und die Frühlingszwiebeln mit den Zuckerschoten in die heiße Pfanne geben und eine Prise Meersalz dazugeben. Einige Minuten braten und dabei ab und an wenden. Die Thunfischsteaks in Scheiben schneiden, das Gemüse auf einem Teller anrichten, die Thunfischscheiben darauf platzieren und mit einem Teelöffel Olivenöl beträufeln.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/thunfisch-jamie-oliver-sesamkruste/