Tomaten-Fisch für die Familie nach Ottolenghi
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Lust auf Fisch essen? Das einfache, schnelle Fisch-Rezept mit Chili und Tahin-Sauce schmeckt mega-lecker. Unbedingt probieren!!
Zutaten
  • 800 g weißer Fisch
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kg Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • ½ TL Paprikapulver (Piment d'Espelette)
  • ½ TL Zucker
  • 5 g grob gehackte Korianderblätter
  • Meersalz
  • Für die Tahin-Sauce:
  • 50 g Tahin
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 gute Prise Salz
Anleitung
  1. Den Fisch in vier Portionen teilen und mit Salz würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Die Chili entkernen und in Mini-Würfel schneiden, dann für 2 Minuten braten. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und zur Chili geben. Anbraten bis der Knoblauch leicht goldbraun ist.
  3. Die Tomaten in Würfel schneiden und mit Tomatenmark, Zucker und Meersalz hinzufügen. Alles mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze für etwa 15 Minuten köcheln lassen, zwischendurch umrühren.
  4. Den Fisch in die Tomatensauce legen und 10 Minuten ziehen lassen.
  5. Tahin und Zitronensaft mit 60 ml Wasser und Salz verrühren. Den Fisch auf Reis servieren, mit der der Tahin-Sauce beträufeln und mit Koriander bestreuen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/fisch-ottolenghi/