Filoteig-Feta-Paprika-Muffins – perfekt für Gäste!
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Die lecker knusprigen Filoteig-Feta-Muffins sind so leicht vorzubereiten – einfach perfekt für Gäste! Gleich ausprobieren! ✅
Zutaten
  • Filoteig hier braucht ihr nur 3 Blätter für 6 Stück
  • Olivenöl (ca. 2-3 EL)
  • 75 g Feta
  • 100 g geröstete Paprika im Glas
  • Basilikum
  • 1 Ei
  • 100 ml Vollmilch
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Den Ofen auf ca. 175 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die großen Filoteigstücke aufeinander legen und in 9 Quadrate schneiden.
  3. Die Muffinform mit Olivenöl fetten und jeweils 1 Filoteigstück ebenfalls ein wenig mit Olivenöl bestreichen in die Muffinform legen und vorsichtig festdrücken.
  4. Ein zweites Stück Teig fetten und in die Form drücken, dabei darauf achten, dass es etwas versetzt auf dem ersten Stück liegt. Das könnt ihr so lange wiederholen, bis alle Blätter verwendet wurden.
  5. Den Feta auf den Boden jedes Muffinförmchens bröseln.
  6. Die geröstete Paprika in Streifen bzw. Stücke schneiden und auf die Förmchen über dem Feta verteilen.
  7. Basilikumblätter in die Förmchen zupfen.
  8. Eier und Milch verquirlen und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  9. Die Förmchen mit der Eier-Mischung auffüllen und im Ofen ca. 15 -20 Minuten backen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/filoteig-feta-paprika-muffins/