Fisch & Gemüse nach Bart von Olphen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Fisch-Rezept – leckeres Fisch-Gemüse-Gratin aus dem Backofen – einfach aber raffiniert mit Gemüse – gleich testen ✅
Zutaten
  • 2 EL mildes Olivenöl zum Braten
  • 2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 400 g große Tomaten, in ½ cm dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini, in ½ cm dicke Scheiben geschnitten
  • 1 EL Thymianblätter, plus etwas mehr für die Garnitur
  • 4 EL Olivenöl
  • 8 gesalzene Sardellenfilets (aus dem Glas oder aus der Dose)
  • 30 g Comté (Hartkäse)
  • 6 Walnusskerne, grob gehackt
Anleitung
  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- /Unterhitze vorheizen.
  2. In einer Pfanne das Öl auf mittlere Temperatur erhitzen und die Zwiebeln 10 Minuten darin anschwitzen, bis sie weich sind, sie sollten nicht braun werden.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Eine Auflauf- oder Quiche form mit dem Knoblauch einreiben.
  5. Die Zwiebeln in der Form verteilen. Tomaten- und Zucchinischeiben dachziegelartig in die Form schichten. Mit Thymian bestreuen und mit 3 EL Olivenöl beträufeln.
  6. Das Gemüse etwa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis es leicht gebräunt ist, dann herausnehmen.
  7. Die Sardellenfilets auf dem Gemüse verteilen, den Käse reiben und Walnüsse darüber streuen und das Gratin für weitere 5 Minuten in den Backofen stellen.
  8. Die Auflaufform aus dem Backofen nehmen und das Gratin mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Mit Thymian garnieren.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/fisch-rezept-gemuese-gratin/