Brot backen – knusprig-aromatisches Nussbrot
 
 
Schnelles Nussbrot Rezept mit Walnüssen – locker, luftig lecker – perfekt für den Winter – unbedingt ausprobieren ✅
Zutaten
  • 350 ml Wasser
  • 30 g Honig
  • 10 g Hefe, frisch
  • 375 g Weizenmehl Typ 550
  • 75 g Roggenmehl 1150
  • 1 ½ TL Salz
  • 150 g Walnusskerne
Anleitung
  1. Zuerst die Hefe im lauwarmen Wasser mit dem Honig verrühren.
  2. Die trockenen Zutaten, außer den Walnusskernen, in eine Schüssel geben und das Hefewasser hinzufügen.
  3. Die Zutaten zu einem Teig verkneten. Am Schluss die Nüsse unterkneten.
  4. Den Teig in einer gemehlten Schüssel und mit Mehl bestreut ca. 1-2 Stunden gehen lassen.
  5. Anschließend den Teig auf eine gemehlte Arbeitsfläche geben und mehrmals von allen Seiten zusammenfalten und zu einem Brot formen.
  6. Am besten in einem Topf backen, dazu das Brot mit Mehl bestreuen und einschneiden. Ich backe es immer auf Backpapier.
  7. Das Brot auf dem Backpapier in den Topf legen, den Deckel auflegen und in den kalten Ofen auf die unterste Schiene stellen.
  8. Auf 240 Grad Ober- und Unterhitze einstellen und ca. 50 Minuten backen, dann ohne Deckel bis zur gewünschten Bräune backen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/brot-backen-nussbrot/