Geschenke aus der Küche: Rosmarin-Focaccia
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Focaccia einfach selber machen – das beste Rosmarin-Focaccia-Rezept mit Trockenhefe – probiert es gleich aus ✅
Zutaten
  • 2 TL Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • 175 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl, zum beträufeln
Anleitung
  1. Die Hefe, Zucker, das Mehl und Salz in eine Schüssel geben.
  2. Olivenöl und lauwarmes Wasser zugießen.
  3. Alles mit einem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Zugedeckt im Backofen, bei eingeschaltetem Licht, 1 Stunde gehen lassen.
  5. Das Blech mit Olivenöl fetten.
  6. Den Teig mit geölten Händen aus der Schüssel nehmen und auf das Blech geben.
  7. Mit beiden Händen vorsichtig zu einem Fladen formen.
  8. Mit Olivenöl beträufeln.
  9. Rosmarinnadeln von den Zweigen abzupfen.
  10. Die Rosmarinnadeln und das Meersalz auf den Fladen streuen.
  11. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und dann auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten golddbraun backen.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/focaccia-backmischung-geschenkidee/