Plätzchenalarm – Traumstücke
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Drei neue Butterplätzchen Rezepte – die ihr noch nicht kennt – zum Nachbacken und ausstechen – einfach traumhaft lecker ✅
Zutaten
  • 300 g Mehl
  • 3 Eigelb
  • 150 g Butter
  • etwas Vanille (Zucker, Pulver oder Extrakt)
  • 80 g Zucker
  • ca. 80 g Puderzucker
Anleitung
  1. Die Eier trennen und das Eigelb mit der gewürfelten Butter, Vanille und Zucker in einer Rührschüssel zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig in mehrere Rollen formen und diese in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Die Rollen mit dem Messer oder einer Teigkarte in 2 cm breite Stücke teilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die kleinen Teigstücke gehen nicht weiter auf, es muss somit kein großer Abstand eingehalten werden.
  4. Im Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 12-15 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  5. Wenn die kleinen Kekse fast abgekühlt sind, diese im Puderzucker rundherum wälzen oder Puderzucker darüber sieben.
Recipe by ELBCUISINE at https://elbcuisine.de/plaetzchen-traumstuecke-uppakrakakor-cheesecake-cookies/