ochsentomaten

Ochsentomaten sind meine neuen Lieblingstomaten! Und als ich diese mit Couscous gefüllten Ochsentomaten in der Zeitung entdeckte, musste ich das Rezept sofort testen. Echt lecker! Mein Gemüsemann findet Ochsentomaten ja etwas „trocken“, aber das ist genau das, was ich an ihnen liebe. Das flüssige Innere mit vielen Kernen in den meisten anderen Tomatensorten ist nicht mein Fall. Ochsentomaten sehen außerdem einfach toll aus und lassen sich wunderbar in Scheiben schneiden und klassisch mit Mozzarella und Basilikum belegen. Bei diesem Rezept solltet ihr den Couscous wirklich ordentlich würzen, in Kombination mit den Ochsentomaten, die im Ofen durch das Schmoren schön saftig werden, ergibt das dann die richtige Geschmackskomposition! Probiert es unbedingt aus!

ochsentomaten

Rezept Gefüllte Ochsentomaten aus dem Ofen

Zutaten

150 g Couscous

2 TL Ras el-Hanout (arab. Gewürzmischung)

300 ml Gemüsebrühe

8 nicht zu große Ochsenherztomaten à ca. 200 g

50 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt, abgetropft)

30 g getrocknete Softaprikosen

1/2 Bund Thymian

150 g Feta

Meersalz, Chiliflocken

3 EL Olivenöl

Zubereitung

Couscous in einer Schüssel mit Ras el-Hanout mischen. Brühe aufkochen und so viel drüber gießen, dass der Couscous gerade damit bedeckt ist. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Tomaten waschen und jeweils einen Deckel abschneiden. Mit einem Teelöffel oder Kugelausstecher aushöhlen. Getrocknete Tomaten und Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Hälfte der Thymianblättchen abstreifen. Feta zerbröseln. Couscous mit einer Gabel auflockern, mit den zubereiteten Zutaten mischen, mit Salz und Chiliflocken sehr kräftig abschmecken. Den Couscous in die Tomaten füllen. Gefüllte Tomaten in eine Auflaufform setzen. Restliche Thymianzweige zugeben. Mit Öl beträufeln, restliche Gemüsebrühe angießen. Im heißen Ofen (200 Grad) ca. 15 Minuten garen. Tomatendeckel auflegen und weitere 10 Minuten garen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

ochsentomaten

ochsentomaten

ochsentomaten

ochsentomaten

ochsentomaten

ochsentomaten

Gefüllte Ochsentomaten aus dem Ofen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Ochsentomaten mit Couscous gefüllt – leckeres Rezept – auch vegan! Ganz einfach im Ofen garen. Überzeugt euch jetzt!
Zutaten
  • 150 g Couscous
  • 2 TL Ras el-Hanout (arab. Gewürzmischung)
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 8 nicht zu große Ochsenherztomaten à ca. 200 g
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt, abgetropft)
  • 30 g getrocknete Softaprikosen
  • ½ Bund Thymian
  • 150 g Feta
  • Meersalz, Chiliflocken
  • 3 EL Olivenöl
Anleitung
  1. Couscous in einer Schüssel mit Ras el-Hanout mischen.
  2. Brühe aufkochen und so viel drüber gießen, dass der Couscous gerade damit bedeckt ist. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Tomaten waschen und jeweils einen Deckel abschneiden.
  3. Mit einem Teelöffel oder Kugelausstecher aushöhlen. Getrocknete Tomaten und Aprikosen in kleine Würfel schneiden.
  4. Hälfte der Thymianblättchen abstreifen. Feta zerbröseln.
  5. Couscous mit einer Gabel auflockern, mit den zubereiteten Zutaten mischen, mit Salz und Chiliflocken sehr kräftig abschmecken.
  6. Den Couscous in die Tomaten füllen. Gefüllte Tomaten in eine Auflaufform setzen. Restliche Thymianzweige zugeben.
  7. Mit Öl beträufeln, restliche Gemüsebrühe angießen. Im heißen Ofen (200 Grad) ca. 15 Minuten garen.
  8. Toamtendeckel auflegen und weitere 10 Minuten garen.

Pinterest gefüllte Ochsentomaten

Pinterest gefüllte Ochsentomaten

Pinterest gefüllte Ochsentomaten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

                    Captcha + 44 = 49

Bewerte dieses Rezept: