Grüner Smoothie

Überall liest man von grünen Smoothies, wie gesund sie sind! Auch ich wollte das mal testen und habe mir unzählige Rezepte angesehen. Ich muss gestehen, mir ist der Geschmack das Wichtigste, zu gesund sollte er auch nicht sein ;-) So kam er sogar bei meinem großen Sohn gut an und ehe ich es mich versah, war der Smoothie weggeschlürft!

Lustig war es, als ich mich ein paar Tage später mit einer Freundin über das Rezept unterhielt und vom Spinat erzählte… da bekam mein Großer riesige Augen, er dachte, das Grün wäre Kiwi gewesen…

Variiere gern mit den Zutaten, Banane und Spinat finde ich die besten Zutaten so wird er schön süß und grün. Statt Spinat kann man auch die Blätter von den Radieschen verwenden, dieses muss man zwar gut waschen, aber sie schmecken eher neutral, wie Spinat!

Grüner Smoothie

Rezept Mein grüner Smoothie

für 1-2 Personen / 15 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

Eine Hand voll Spinatblätter

1/2 Mango

1 Banane

1 Orange

1 EL Ahornsirup

4-5 Eiswürfel

Wasser

Zubereitung

Die Zubereitung ist sehr einfach. Spinat waschen. Die Mango und die Banane schälen und etwas kleiner schneiden. Die Orange auspressen. Spinat, Mango, Banane, Orangensaft, Ahornsirup und die Eiswürfel in den Mixer und fertig! Eventuell Wasser bis zur gewünschten Konsistenz zugeben…

Santé

Eure ELBKÖCHIN

Grüner Smoothie

Grüner Smoothie

Grüner Smoothie

Mein grüner Smoothie
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Leckerer und einfacher Grüner Smoothie. Der schmeckt sogar Kindern, mit mildem Spinat und süßer Mango. Auf jeden Fall ein Versuch wert!
Zutaten
  • Eine Hand voll Spinatblätter
  • ½ Mango
  • 1 Banane
  • 1 Orange
  • 1 EL Ahornsirup
  • 4-5 Eiswürfel
  • Wasser
Anleitung
  1. Die Zubereitung ist sehr einfach. Spinat waschen.
  2. Die Mango und die Banane schälen und etwas kleiner schneiden.
  3. Die Orange auspressen. Spinat, Mango, Banane, Orangensaft, Ahornsirup und die Eiswürfel in den Mixer und fertig!
  4. Eventuell Wasser bis zur gewünschten Konsistenz zugeben...

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 85 = 94

Bewerte dieses Rezept: