Scones

Der 3. Blogstammtisch im Kölln Haferland widmete sich dem Thema Erdbeeren mit Hafer. Dieses Mal waren vier Blogger als Experten eingeladen. Schöne Foodblogs, die tolle Kreationen mit diesen beiden Zutaten zauberten: Nina-Katrin vom Blog Lady Applepie mit Erdbeer-Hafer-Riegel, Hanna vom Blog Fräulein Selbstgemacht mit Erdbeer-Knusper Tiramisu, Sandy vom Blog Sasibella mit Erdbeer-Basilikum Scones und Nora vom Blog Sisters Bakery And Kitchen mit Erdbeer Schichtdessert mit Haferkrokant. Ich habe lustigerweise wie Sandy ein Rezept mit Scones erstellt. Allerdings kamen bei mir die Erdbeeren mit Sahne obendrauf, so unterschiedlich kann man die gleichen Zutaten kombinieren.

Schon bevor es losging wurde bereits eifrig genetzwerkt und fröhlich diskutiert! Wir tauschten uns über das „neue“ Film-Format Stop-Motion aus. Dann ging es wie immer mit einer kleinen Vorstellungrunde los. Alle vier Blogger erzählten kurz wie und warum sie zum Bloggen gekommen sind. Lustigerweise bloggt Nora gemeinsam mit ihrer Schwester und Hannah’s Schwester hat auch einen Blog, so verfügen beide über einen Spearingspartner. Sandy bloggt trotz großer Familie und wird von ihrem Mann sehr gut dabei unterstützt. Nina liebt das Backen und verwöhnt ihr Umfeld mit ihren Kreationen.

Scones

Anschließend ging es in die Küche und jeder zauberte seine Erdbeer-Hafer-Kreation. Dabei wurde sich ausgetauscht über Küchenmaschinen und Equipment. Hier ein kleiner Einblick in die Küche vom Kölln Haferland.

Scones

Anschließend wurde das Kölln Haferland vorgestellt und alle Blogger konnten sich ihr persönliches Müsli mischen. Das kann übrigens auch jeder Besucher. Man kann zwischen drei verschiedenen Grundhafermischungen wählen, dazu sucht man sich drei Toppings aus einer großen Auswahl von Nüssen, Schokolade, Keksen etc. aus und designt am Ende noch ein individuelles Etikett. Ein Besuch im Kölln Haferland kann ich euch wirklich nur empfehlen!

Scones

Und hier seht ihr noch einmal die Bloggerinnen mit ihren Werken:

Scones

Hier seht ihr Hannah und Sandy.

Scones

Viel Spaß hatten auch Nina und Nora.

Hier seht ihr alle Kreationen:

Scones

Christine vom Blog Hamburger Deern  war leider verhindert, hätte aber einen Strawberry Iced Coffe Latte vorgestellt. Auf Youtube könnt ihr euch alles noch einmal im Detail ansehen. Alle Rezepte findet ihr in Kürze bei Radio Hamburg und vielleicht auch bei den Bloggerinnen selbst! Mein Rezept verrate ich euch natürlich hier:

Scones

Rezept Hafer-Scones mit Amaretto-Erdbeeren

Zutaten für 8 Stück, Zubereitungszeit 15 Minuten, Backzeit ca. 12 Minuten 

Zutaten

260 g Dinkelmehl plus etwas mehr zum Kneten und Ausstechen

80 g Haferflocken

60 g Rohrohrzucker

100 g Butter

160 g Schlagsahne

1 gestr. TL Natron

100 g Erdbeeren

4 EL Amaretto

100 g Sahne

Minze zum Garnieren

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Mehl mit Haferflocken und Zucker mischen. Butter in kleinen Stücken dazugeben. Sahne und Natron untermischen und alles mit einem Rührgerät zu einem festen Teig verarbeiten. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ca. 2-3 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher oder einem Glas (Ø ca. 6 cm) 8 Scones ausstechen. Den restlichen Teig wieder zusammenkneten, erneut ausrollen und ausstechen. Die Scones auf einem mit Backpapier belegten Blech im Ofen in ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und mit dem Amaretto marinieren. Die Sahne steif schlagen. Scones mit Sahne bestreichen. Erdbeeren auf den Scones verteilen und mit Minze garnieren.

Bon Appéttit!

Eure ELBKÖCHIN

Scones

Hafer-Scones mit Amaretto-Erdbeeren
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Lecker fürs Frühstück oder als süßer Nachmittagssnack. Warme Scones mit cremiger Erdbeer-Sahne. Schnell nachmachen!
Zutaten
  • 260 g Dinkelmehl plus etwas mehr zum Kneten und Ausstechen
  • 80 g Haferflocken
  • 60 g Rohrohrzucker
  • 100 g Butter
  • 160 g Schlagsahne
  • 1 gestr. TL Natron
  • 100 g Erdbeeren
  • 4 EL Amaretto
  • 100 g Sahne
  • Minze zum Garnieren
Anleitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Mehl mit Haferflocken und Zucker mischen. Butter in kleinen Stücken dazugeben.
  3. Sahne und Natron untermischen und alles mit einem Rührgerät zu einem festen Teig verarbeiten.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ca. 2-3 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher oder einem Glas (Ø ca. 6 cm) 8 Scones ausstechen.
  5. Den restlichen Teig wieder zusammenkneten, erneut ausrollen und ausstechen.
  6. Die Scones auf einem mit Backpapier belegten Blech im Ofen in ca. 12 Minuten goldbraun backen.
  7. Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und mit dem Amaretto marinieren.
  8. Die Sahne steif schlagen. Scones mit Sahne bestreichen.
  9. Erdbeeren auf den Scones verteilen und mit Minze garnieren.

Scones

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

66 + = 74

Bewerte dieses Rezept: