Spieße

Eine Grillsession mit exotischen Capirinha-Spießen ist sehr zu empfehlen! Die Spieße werden mit Limetten, braunem Zucker und Paprika aromatisiert, also alkohlfrei und sind damit auch für die Kids ein wahrer Leckerbissen. Zumal meine Kids das Essen an Spießen viel lieber mögen. Bei Kindern ist die Präsentation des Essens am wichtigsten. Wir haben die Spieße wieder kurz auf der Sissel Zone unseres Napoleon LEX485RSIB kurz von allen Seiten geröstet und dann auf der normalen Grillzone fertig gegart. So waren sie gleichzeitig schön saftig und wunderbar crispy. Perfekt harmoniert zu den Spießen eine Avocado-Tomaten-Salsa. Wir hatten diese schon kürzlich bei einem Gästeessen zum Geburtstag und sie wurde hoch gelobt und kam bei ALLEN gut an. Das ist meist selten und diese Rezepte bekommen bei mir ein kleines Sternchen und müssen unbedingt hier auf den Blog. Probiert die herrliche Kombination, ihr werdet nicht enttäuscht sein!!

Spieße

Rezept exotische Caipirinha-Spieße

Zubereitungszeit 1 Stunde, Wartezeit 1 Stunde, für 12 Spieße

Zutaten

2 Bio-Limetten

2 EL brauner Zucker

2 EL Edelsüßpaprika

6 EL Olivenöl

1 kg Hähnchenfilet

Meersalz

12 Metallspieße oder Holzspieße mindestens 4 Stunden vorher in Wasser eingeweicht

Zubereitung

Für die Marinade Limetten heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Limetten auspressen. 2 EL Zucker, Paprikapulver, 6 EL Öl, Limettenschale und -saft verrühren. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dicke Streifen schneiden. Hähnchenfleisch mit Caipirinha-Marinade mischen. Das Fleisch ca. 1 Stunde kalt stellen. Anschließend auf die Spieße stecken. Die Spieße auf dem heißen Grill rundherum ca. 12 Minuten grillen und mit Meersalz würzen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Spieße

Rezept Avocado-Tomaten-Salsa

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, für 10-12 Personen

Zutaten

3 Zwiebeln

3 Bio-Limetten

500 g Tomaten

1 rote Chilischote

3 reife Avocados

1 1/2 EL brauner Zucker

Meersalz

6 EL Olivenöl

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schale von 2 Limetten fein abraspeln. Alle Limetten auspressen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Chili putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Avocados halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch herauslösen und fein würfeln. Avocados, Zwiebeln, Tomaten, Chili, je 2/3 Limettenschale und -saft und 1 1/2 EL Zucker vorsichtig mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Öl unterrühren und kalt stellen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Spieße

Spieße

Spieße

ELBCUISINE-Spieße

Spieße

 

Exotische Caipirinha-Spieße
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Rezept für leckere Avocado-Salsa und Hähnchen-Grill-Spieße. Einfach schnell selber machen und genießen – probiers aus!
Zutaten
  • 2 Bio-Limetten
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 EL Edelsüßpaprika
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 kg Hähnchenfilet
  • Meersalz
  • 12 Metallspieße oder Holzspieße mindestens 4 Stunden vorher in Wasser eingeweicht
Anleitung
  1. Für die Marinade Limetten heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben.
  2. Limetten auspressen. 2 EL Zucker, Paprikapulver, 6 EL Öl, Limettenschale und -saft verrühren.
  3. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dicke Streifen schneiden. Hähnchenfleisch mit Caipirinha-Marinade mischen.
  4. Das Fleisch ca. 1 Stunde kalt stellen. Anschließend auf die Spieße stecken.
  5. Die Spieße auf dem heißen Grill rundherum ca. 12 Minuten grillen und mit Meersalz würzen.

Avocado-Tomaten-Salsa
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Zutaten
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Bio-Limetten
  • 500 g Tomaten
  • 1 rote Chilischote
  • 3 reife Avocados
  • 1½ EL brauner Zucker
  • Meersalz
  • 6 EL Olivenöl
Anleitung
  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schale von 2 Limetten fein abraspeln. Alle Limetten auspressen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Chili putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Avocados halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch herauslösen und fein würfeln. Avocados, Zwiebeln, Tomaten, Chili, je ⅔ Limettenschale und -saft und 1½ EL Zucker vorsichtig mischen.
  3. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Öl unterrühren und kalt stellen.

 

Spieße

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WC Captcha 93 − = 86

Bewerte dieses Rezept: