Pasta

Pikante Woche bei den ELBCUISINE-KIDS! Ich habe mich gewagt:mit 8 Kids ran an die Nudelmaschine!!! Glücklicherweise hatte ich meine Freundin Tabea als Unterstützung! Auf jeden Fall hatten die Kids Spaß und waren auch sehr geschickt im Tortellini formen! Die Rezepte sind übrigens in diversen Jamie Oliver Büchern zu finden. Eins muss ich allerdings noch beichten, ich habe meine Kamera vergessen und so musste mein I Phone herhalten…

Zuerst, wie immer die Frage: Was gibt es denn heute?

Pasta

Pasta

Rezept Selbstgemachte Pasta

für 3-4 Personen / 20 Minuten Zubereitungszeit (plus Wartezeit)

Zutaten

400 g Weizenmehl

(alternativ Weizenmehl und Hartweizengrieß gemischt)

4 Eier

evtl. Frischkäse als Füllung

Zubereitung

Eine Vertiefung in die Mitte des Mehls geben und dort die Eier hineingeben. Die Eier vorsichtig mit einer Gabel verrühren und dann von außen das Mehl einarbeiten. Wenn ein halbweicher Teig zu entstehend beginnt, den Teig ca. 3 Minuten lang kräftig kneten, bis er glatt, glänzend und elastisch ist. Wenn möglich dann in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Nudelteig sehr dünn ausrollen und je nach Pastasorte verarbeiten.

Pasta

ELBCUISINE-KIDS – selbstgemachte Pasta
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Wenn der Schnelle Pasta-Hunger kommt, ist dieses Rezept ideal.
Zutaten
  • 400 g Weizenmehl
  • (alternativ Weizenmehl und Hartweizengrieß gemischt)
  • 4 Eier
  • evtl. Frischkäse als Füllung
Anleitung
  1. Eine Vertiefung in die Mitte des Mehls geben und dort die Eier hineingeben.
  2. Die Eier vorsichtig mit einer Gabel verrühren und dann von außen das Mehl einarbeiten.
  3. Wenn ein halbweicher Teig zu entstehend beginnt, den Teig ca. 3 Minuten lang kräftig kneten, bis er glatt, glänzend und elastisch ist.
  4. Wenn möglich dann in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Den Nudelteig sehr dünn ausrollen und je nach Pastasorte verarbeiten.

Pasta

Rezept Tomatensoße

für 3-4 Personen / 30 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Bund frisches Basilikum

400 g  Eiertomaten aus der Dose

Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Das Basilikum in Streifen schneiden. Einige Spritzer Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch sanft darin hellgelb anschwitzen. Das Basilikum, die Tomaten, einige Prisen Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Sauce ca. 20 Minuten köcheln lassen und die Tomaten pürieren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Hier könnt ihr das Rezept als PDF oder zum Ausdrucken herunterladen:

ELBCUISINE_Rezept_Pasta

ELBCUISINE_Rezept_Tomatensosse

ELBCUISINE-KIDS – selbstgemachte Pasta mit köstlicher Tomatensoße
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Wenn der Schnelle Pasta-Hunger kommt, ist dieses Rezept ideal.
Zutaten
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund frisches Basilikum
  • 400 g Eiertomaten aus der Dose
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Die Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.
  2. Das Basilikum in Streifen schneiden.
  3. Einige Spritzer Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch sanft darin hellgelb anschwitzen.
  4. Das Basilikum, die Tomaten, einige Prisen Salz und Pfeffer hinzufügen.
  5. Die Sauce ca. 20 Minuten köcheln lassen und die Tomaten pürieren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

                    Captcha 4 + 4 =

Bewerte dieses Rezept: