Frozen Joghurt selbst machen

Frozen Joghurt selbst machen – inszeniert als Schokoladentafel – eine wirklich coole Idee! So kannst du Frozen Joghurt ganz schnell selbst machen und es schmeckt wirklich köstlich. Noch dazu ist es viel kalorienärmer als alle anderen Eisgenüsse. Außerdem kannst du es immer neu inszenieren, ob mit Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Mango oder auch mal mit Kakaonibs, Chiasamen oder Nüssen. Worauf hast du Lust?

Frozen Joghurt selbst machen

Mache Frozen Joghurt einfach selbst – nach deinem Geschmack!

Spontan Frozen Joghurt selber machen, das geht auch ohne Eismaschine. Die Joghurt-Basis mit hohem Fettgehalt, macht das Eis schön cremig. Durch die flache Schicht gefriert es sehr schnell und kann nach kurzer Wartezeit verzehrt werden. Das Topping kann dabei jeden Tag anders aussehen. Probiere es aus! Natürlich gibt es viele weitere Rezeptideen auch mit Eismaschine. Alternativ kannst du auch kleine Frozen Joghurt Bites mit einem Eiswürfelbehälter machen!

Noch mehr Lust auf Eis, dann probiere Frozen Peanut Cups!

 

Frozen Joghurt Zutaten

Rezept Frozen Joghurt selbst machen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten plus Kühlzeit: mindestens 30 Minuten

Zutaten

250 ml Griechischer Joghurt 10 % Fett

2 EL Honig alternativ Agavendicksaft oder Ahornsirup

Früchte, Nüsse, Chiasamen etc. als Topping

Zubereitung

Den Joghurt mit dem Honig verrühren und auf Backpapier nicht zu dünn gleichmäßig verstreichen. Mit gewaschenem, geschnittenem Obst etc. hübsch dekorieren. Ab damit ins Eisfach, am besten auf einer Platte oder einem Blech unter dem Backpapier und sobald es gefroren ist, vom Backpapier lösen in Stücke schneiden oder brechen und schnell genießen!

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Frozen Joghurt selbst machen nah

Frozen Joghurt selbst machen Tafel

Frozen Joghurt selbst machen – schneller eiskalter Genuss immer anders!
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Frozen Joghurt selbst machen – mit diesem leckerem Rezept ganz leicht kalorienarmes Eis ohne Eismaschine zaubern!
Zutaten
  • 250 ml Griechischer Joghurt 10 % Fett
  • 2 EL Honig
  • Früchte, Nüsse, Chiasamen etc. als Topping
Anleitung
  1. Den Joghurt mit dem Honig verrühren und auf Backpapier nicht zu dünn gleichmäßig verstreichen.
  2. Mit gewaschenem, geschnittenem Obst etc. hübsch dekorieren.
  3. Ab damit ins Eisfach, am besten auf einer Platte oder einem Blech unter dem Backpapier und sobald es gefroren ist, vom Backpapier lösen in Stücke schneiden oder brechen und schnell genießen!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WC Captcha 73 + = 74

Bewerte dieses Rezept: