Jamie Oliver Burger

Nach den asiatischen Wochen mit Kimchi und Sushi muss ich euch unbedingt ein geniales Rezept für ganz einfache und schnelle Burger von Jamie Oliver vorstellen. Es ist eines seiner 5-Zutaten-Rezepte und ist bei uns ein neues Familien-Lieblingsrezept! Ihr braucht also nur 5 Zutaten: Rinderhackfleisch, Pesto, 1 Dose Tomaten, 1 Mozzarella und Burgerbrötchen. Klingt das nicht super?!

Jamie Oliver Burger

Burger sind ja heißgeliebt, nicht nur bei meinen Kindern, dieses Rezept kann man auch mal schnell unter der Woche im Alltag machen oder gerade jetzt mit Homeoffice und Home-Schooling – eine Freude für alle: Wenig Aufwand, voller Genuss! Die Burgerpatties bekommen durch das Pesto ein köstliches Aroma. Ihr mischt also einfach Pesto und Hack. Anschließend werden sie in der Pfanne angebraten und dann kommen die Tomaten kurz püriert dazu, hier könnt ihr auch ein Flasche pürierte Tomaten nehmen. Die Sauce wird besonders lecker, weil sie den „Bratensaft“ der Patties aufnimmt. Wenn alles leicht eingekocht ist, das dauert ca. 5 Minuten, kommt das beste am Rezept: Ihr legt den Mozzarella in Scheiben geschnitten auf die einzelnen Patties und deckt den Topf noch einmal zu. Wenn ihr ihn wieder öffnet sieht das herrlich aus und ihr könnt auch sofort starten und legt die Patties mit dem herrlich geschmolzenen Käse auf die Brötchen, die ihr eventuell noch mit etwas Pesto bestreicht und lasst es euch schmecken!

Ich mag am liebsten selbstgemachte Burgerbrötchen und habe ein neues Rezept bei Janina entdeckt. Das solltet ihr unbedingt mal versuchen! Auch das Pesto mache ich lieber selbst, aus Basilikum, gerösteten Pinienkernen, Olivenöl, Steinsalz & frisch gemahlenem Peffer – einfach alles in den Mixer und fertig. Dieses Pesto kann man zu allem essen, daher habe ich eigentlich immer ein Glas im Kühlschrank. So genießen wir diese Burger nach Jamie Oliver oder auch einfach Hackbällchen im Brötchen. Übrigens, ich finde in seinem Buch sieht das Rezept ganz unscheinbar aus. Ich habe es in einer Fernsehsendung von ihm gesehen und hab es dann sofort ausprobiert – einfach köstlich!

Jamie Oliver Burger

Rezept Jamie Oliver Burger

Zubereitungszeit 21 Minuten, für 4 Personen

Zutaten

400 g mageres Rinderhackfleisch

8 gehäufte TL Pesto

400 g Eiertomaten (Dose)

125 g Mozzarellakugel

4 Burgerbrötchen

Zubereitung

Dem Hackfleisch etwa die Hälfte des Pestos, frisch gemahlenem Pfeffer sowie Meersalz hinzugeben und mit den Händen vermengen. Nun die Massen mit angefeuchteten Fingern zu zwölf kleinen Bällchen rollen.

Olivenöl in eine beschichtete Pfanne geben und die Hackbällchen darin kräftig unter schwenken anbraten. Sobald die Bällchen gebräunt sind, die Eiertomaten mit in die Pfanne geben und erst dann die Klößchen mit dem Kochlöffel zerdrücken. Die Tomatendose viertel voll mit Wasser füllen, den Inhalt der Pfanne hinzufügen. Aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit den Mozzarella schneiden. Die Scheiben werden darauffolgend auf die Hackbällchen gelegt. Bei mittlerer Hitze für 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Die Burgerbrötchen entweder in einer großen beschichteten Pfanne oder bei niedriger Temperatur im Backofen aufwärmen. Nachdem die Brötchen warm sind, mit einem Messer längs aufschneiden und die Brötchen-Innenseiten mit einem gehäuften Esslöffel Pesto bestreichen. Zum Servieren mit Hackbällchen und Tomaten-Sauce belegen.

Die restliche Sauce könnt ihr zum Dippen dazu reichen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Jamie Oliver Burger

Schnelle Burger nach Jamie Oliver – Hackbällchen im Brötchen
 
Jamie Olivers Burger 5-Zutaten-Rezept: Die Hackbällchen ohne Ei mit geschmolzenem Mozzarella sind ein Traum – unbedingt austesten!
Zutaten
  • 400 g mageres Rinderhackfleisch
  • 8 gehäufte TL Pesto
  • 400 g Eiertomaten (Dose)
  • 125 g Mozzarellakugel
  • 4 Burgerbrötchen
Anleitung
  1. Dem Hackfleisch etwa die Hälfte des Pestos, frisch gemahlenem Pfeffer sowie Meersalz hinzugeben und mit den Händen vermengen. Nun die Massen mit angefeuchteten Fingern zu zwölf kleinen Bällchen rollen.
  2. Olivenöl in eine beschichtete Pfanne geben und die Hackbällchen darin kräftig unter schwenken anbraten. Sobald die Bällchen gebräunt sind, die Eiertomaten mit in die Pfanne geben und erst dann die Klößchen mit dem Kochlöffel zerdrücken.
  3. Die Tomatendose viertel voll mit Wasser füllen, den Inhalt der Pfanne hinzufügen. Aufkochen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Mozzarella schneiden. Die Scheiben werden darauffolgend auf die Hackbällchen gelegt. Bei mittlerer Hitze für 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  5. Die Burgerbrötchen entweder in einer großen beschichteten Pfanne oder bei niedriger Temperatur im Backofen aufwärmen.
  6. Nachdem die Brötchen warm sind, mit einem Messer längs aufschneiden und die Brötchen-Innenseiten mit einem gehäuften Esslöffel Pesto bestreichen.
  7. Zum Servieren mit Hackbällchen und Tomaten-Sauce belegen. Die restliche Sauce könnt ihr zum Dippen dazu reichen.

Jamie Oliver Burger

Jamie Oliver Burger Jamie Oliver Burger Jamie Oliver Burger

Jamie Oliver Burger

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

44 − = 42

Bewerte dieses Rezept: