Knusperpralinen

Eigentlich hatte ich das Rezept für diesen Post schon gestrichen, da fragte mich doch meine Nachbarin, warum ich diese tollen Pralinen, die ich ihr zum Geburtstag geschenkt habe, noch nicht in meinem Blog habe… Tja mein Mann hatte die Pralinen auch gekostet und nicht für gut befunden… Aber nun nach der Nachfrage meiner lieben Nachbarin möchte ich das Rezept nicht länger verheimlichen! Es ist super einfach!!! Hier ist es:

 

Knusperpralinen

Rezept Knusperpralinen

für 10 Stück / 20 Minuten Zubereitungszeit (plus Kühlzeit)

Zutaten

6 Knoppers

100 g weiße Schokolade

Kakaopulver zum Wälzen (hier würde ich das nächste Mal Carotina nehmen, unseren Lieblingskakao)

Zubereitung

Die Knoppers in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz o.ä. fein zerschlagen, bis es nur noch Krümel sind. Schokolade schmelzen. Die Krümel in die Schokolade geben und verrühren, bis eine formbare Masse entstanden ist. Kleine Kugeln rollen und diese im Kakao wälzen und fest werden lassen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Knusperpralinen

KnusperpralinenKnusperpralinen

P.S.: Das Rezept stammt übrigens von Maike, sie hatte bei „Post aus meiner Küche“ diese tollen und supereinfachen Pralinen. Leider gibt es den Link nicht mehr…

zum Geburtstag für eine liebe Nachbarin!
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Für diese leckeren Knusperpralinen muss man nicht fünf Stunden in der Küche stehen. Super schnell und ganz einfach und dabei so lecker.
Zutaten
  • 6 Knoppers
  • 100 g weiße Schokolade
  • Kakaopulver zum Wälzen (hier würde ich das nächste Mal Carotina nehmen, unseren Lieblingskakao)
Anleitung
  1. Die Knoppers in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz o.ä. fein zerschlagen, bis es nur noch Krümel sind. Schokolade schmelzen.
  2. Die Krümel in die Schokolade geben und verrühren, bis eine formbare Masse entstanden ist.
  3. Kleine Kugeln rollen und diese im Kakao wälzen und fest werden lassen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WC Captcha 13 + = 17

Bewerte dieses Rezept: