Lachs

Spannende Neuigkeiten: Hafenmädchen und ELBCUISINE kochen im IKEA Food Truck Schwedenbistro live auf dem Streetfoodfestival am 2. Juni 2016 in Hamburg. Wir haben für euch bei einem gemeinsamen Kochdate ein tolles Streetfoodfestivalrezept mit LAX von IKEA entwickelt. Es war echt heiß und wir hatten viel Spaß! Jetzt freuen wir uns auf den Live-Einsatz vor Ort bei der Streetfood Session auf dem Spielbudenplatz. Was wir für euch kochen, wird natürlich noch nicht verraten, aber ich kann euch versprechen: es ist sehr lecker!! Kommt unbedingt vorbei!!

Ein paar Einblicke in unsere Kochdate habe ich euch schon mitgebracht! Anne und ich hatten richtig viel Spaß und wir haben uns für euch ein ganz tolles Rezept ausgedacht. Leider darf ich euch das Rezept noch nicht verraten, schließlich wollen wir ja, dass ihr vorbeikommt. Da es bei mir bislang keinen Beitrag ohne Rezept gibt, habe ich euch ein kleines Lachs-Grill-Ersatz-Rezept mitgebracht! Das findet ihr am Ende des Beitrags.  Sehr lecker!! Viel Spaß beim Grillen!

Lachs

Lachs

Lachs

Hier nun mein Trost-Rezept für euch: Zarter Orangen-Basilikum-Lachs – macht aus jeder Grillparty ein Festessen!

Lachs

Rezept Orangen-Basilikum-Lachs

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten, 8 Minuten Grillzeit

Zutaten

1 Stück Lachsfilet (mit Haut, à ca. 200 g pro Person)

1/2 Orange (Bio)

ca. 2-3 EL Olivenöl

1/2 Bund Basilikum

Frisch gemahlener Pfeffer

Meersalz

Zubereitung

Die Basilikumblätter mit dem Olivenöl pürieren. Mit Pfeffer würzen. Orangen abbrausen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Die Lachsfiletstücke abbrausen und trocken tupfen. Danach leicht salzen und mit dem Basilikumöl bepinseln. Mit Orangenscheiben belegen und eventuell mit Küchengarn festbinden. Den Lachs auf dem Grill von jeder Seite ca. 4-5 Minuten grillen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Lachs

Orangen-Basilikum-Lachs
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Zarter Lachs vom Grill, raffiniert gewürzt mit Orangen und Basilikumöl macht aus jeder Grillparty ein Fest. Gönn dir was!
Zutaten
  • 1 Stück Lachsfilet (mit Haut, à ca. 200 g pro Person)
  • ½ Orange (Bio)
  • ca. 2-3 EL Olivenöl
  • ½ Bund Basilikum
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Meersalz
Anleitung
  1. Die Basilikumblätter mit dem Olivenöl pürieren.
  2. Mit Pfeffer würzen.
  3. Orangen abbrausen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Lachsfiletstücke abbrausen und trocken tupfen.
  5. Danach leicht salzen und mit dem Basilikumöl bepinseln.
  6. Mit Orangenscheiben belegen und eventuell mit Küchengarn festbinden.
  7. Den Lachs auf dem Grill von jeder Seite ca. 4-5 Minuten grillen.
  8. Bon Appétit!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

85 + = 88

Bewerte dieses Rezept: