Campari-Dressing

Ein aufregendes Rezept für den Gaumen – schön salziger Lachs mit einem süßbitteren Campari-Dressing zu nussigem Rucola-Salat, wenn es mal etwas besonderes sein darf. Orange und grün erfreuen auch die Augen. Ich habe einen Räucherlachs von Friedrichs verwendet. Vielleicht habt ihr die Friedrichs-Fischpalette bereits im Supermarkt entdeckt. Ich kann sie wirklich sehr empfehlen. Mein Sohn schwärmt als kleiner Feinschmecker für den geräucherten Bach-Saibling. Ihr könnt die Produkte ebenfalls testen, dazu einfach kommentieren und Glück haben ;-)

Campari-Dressing

Rezept Lachs-Carpaccio und Rucola mit Campari-Dressing

Für 2 Portionen, 15 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

2 EL Olivenöl

50 g Pinienkerne

120 g Räucherlachs

ca. 100 g Rucola

Für das Campari-Dressing:

2 EL Campari

2 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

1/2 TL Zucker

Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Rucola waschen. Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren und die Hälfte mit dem Rucola vermischen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett duftig rösten. Den Lachs dünn aufschneiden, auf den Tellern anrichten, den Rucola ebenfalls anrichten. Restliche Marinade über den Lachs träufeln. Die Pinienkerne über Lachs und Rucola streuen. Eventuell mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Campari-Dressing

Campari-Dressing

Für euch gibt es drei Gutscheine der folgenden Produkte von Gottfried Friedrichs zu gewinnen:

FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked (ca. 700g)
FRIEDRICHS Rauch-Lachs (ca. 700g)
FRIEDRICHS Graved Lachs (ca. 700g)

Wie könnt ihr gewinnen?
Verratet mir, als Kommentar unter diesem Beitrag, wie ihr euren Lachs am liebsten geniesst. Ich freue mich auch sehr über eure Rezeptlinks!

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme ist bis zum 16. März 2015 23.59 Uhr unter Angabe einer gültigen E-Mail Adresse einer volljährigen, natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland möglich, hierbei ist die Mehrfachteilnahme ausgeschlossen. Pro Haushalt wird nur ein Preis verschickt. Die Teilnehmer sind mit der Weitergabe der E-Mail Adresse an die veranstaltende Agentur im Falle des Gewinnes einverstanden, da der Versand der Gewinne direkt vom Sponsor erfolgt. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden ausgelost und innerhalb von drei Tagen unter der angegebenen E-Mail Adresse informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Gewinnspiel ist beendet.

Campari-Dressing

Campari-Dressing

Lachs und Rucola mit Campari-Dressing
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Lachs-Carpaccio mit Campari-Dressing und würzigem Rucola-Salat. So einfach und schnell erstellt – Rezept ausprobieren!
Zutaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Pinienkerne
  • 120 g Cornelia Poletto Wildlachs alternativ könnt ihr natürlich auch Räucherlachs verwenden
  • ca. 100 g Rucola

  • Für das Campari-Dressing:
  • 2 EL Campari
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Zucker
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Rucola waschen. Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren und die Hälfte mit dem Rucola vermischen.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett duftig rösten. Den Lachs dünn aufschneiden, auf den Tellern anrichten, den Rucola ebenfalls anrichten.
  3. Restliche Marinade über den Lachs träufeln.
  4. Die Pinienkerne über Lachs und Rucola streuen.
  5. Eventuell mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

                    Captcha 8 + 2 =

Bewerte dieses Rezept: