Nutella

Ein super Rezept – einfach, schnell und köstlich! Die himmlische Creme zergeht auf der Zunge und dazu der knusprige Boden – herrlich! Die Zutaten kann man auf Vorrat immer zu Hause haben und ist für spontanen Gästebesuch bestens gewappnet! Diese Torte ist so einfach und so schnell gemacht. Ok, ihr müsst noch ca. 2-4 Stunden Kühlschrank einplanen… Ich habe sie das erste Mal auf einer Klassenfeier getestet und sie war unglaublich schnell weg. Für die Fotos habe ich sie noch einmal in einer 22-cm-Form „gebacken“, denn eigentlich reicht diese kleine Tortenstückgröße ;-). Das Rezept habe ich beim Facebook-Account „Kochen & Backen mit Nutella“ entdeckt. Wer Nutella mag, findet hier tolle Ideen. Ich bin für Nutella-Rezepte immer zu haben und Kühlschrank-Torten finde ich im Sommer perfekt!

Nutella

Rezept Nutella-Cheesecake

Zubereitungszeit 20 Minuten für eine Springform mit 26 cm Durchmesser

Zutaten

1 Glas Nutella (450 g)

3 P Frischkäse (3 x 175 g = ca. 525 g)

150 g Butter

250 g Butterkekse

Wer mag: Schokostreusel zur Dekoration

Zubereitung

Butter mit 1 EL Nutella 20 Sekunden in der Mikrowelle oder im Topf schmelzen. Die Butterkekse zerbröseln, zum Beispiel in einer Geschirrtüte oder mit einer Küchenmaschine und mit der Nutellabutter verrühren. Ich hatte eine Packung Mini-Butterkekse, die ließen sich etwas schwieriger zerbröseln, was auf den Fotos gut zu erkennen ist, aber geschmacklich war es trotzdem lecker. Die erste Torte habe ich mit meiner Krups* gemacht, da kann man Butterkekse zerbröseln und Butter schmelzen – perfekt. Anschließend in eine gefettete am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Den Frischkäse mit Nutella verrühren darauf verstreichen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Die nette Etagérè und den hübschen Teller findet ihr bei räder!

Nutella

Nutella

Nutella

Nutella

*Wenn ihr mit diesem Partnerprogramm-Link bei Amazon bestellt, kostet euch das keinen Cent zusätzlich, ich erhalte einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Danke!

Nutella-Cheesecake
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Nutella-Cheesecake – ein einfaches, schnelles und leckeres Rezept für eine Kühlschrank-Torte. Probiere die No-Bake Torte!
Zutaten
  • 1 Glas Nutella (450 g)
  • 3 P Frischkäse (3 x 175 g = ca. 525 g)
  • 150 g Butter
  • 250 g Butterkekse
Anleitung
  1. Butter mit 1 EL Nutella 20 Sekunden in der Mikrowelle oder im Topf schmelzen.
  2. Die Butterkekse zerbröseln, zum Beispiel in einer Geschirrtüte oder mit einer Küchenmaschine und mit der Nutellabutter verrühren.
  3. Ich hatte eine Packung Mini-Butterkekse, die ließen sich etwas schwieriger zerbröseln, was auf den Fotos gut zu erkennen ist, aber geschmacklich war es trotzdem lecker.
  4. Die erste Torte habe ich mit meiner Krups* gemacht, da kann man Butterkekse zerbröseln und Butter schmelzen – perfekt.
  5. Anschließend in eine gefettete am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.
  6. Den Frischkäse mit Nutella verrühren darauf verstreichen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nutella

Nutella

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 − = 26

Bewerte dieses Rezept: