Spinat_Pinienkern_Tapas_4k

Spinat mit Pinienkernen und Rosinen als vegetarische Tapas haben mich sofort angelacht in meinem neuen kleinen Kochbuch des Hädecke Verlages, das ich letztes Wochenende in meinem Goodie-Bag gefunden habe. Über den Feiertag war ich auf einem Foodblogger-Barcamp in Berlin. Es war herrlich, mehr als 2 Tage nur verrückte Foodies um sich herum zu haben. Zusätzlich gab es natürlich unglaublich viele köstliche Speisen und Getränke. Und viele lehrreiche Sessions: Ich weiß nun, wie man Messer schärft und man sollte sie mindestens einmal pro Woche schärfen, wie sich traumhafte Rosensaibling-Pilze aus Kaffeesatz züchten kann, ich bekam viele tolle Infos zu Bento-Boxen und kann nun tolle Boote und Hasen aus Äpfeln für die Brotboxen meiner Kids schnitzen und vieles, vieles mehr… Wer noch mehr lesen und wissen will, findet am Ende dieses Beitrages einige Links…

Tapas

Rezept Espinaca con pinones y pasas – Spinat mit Pinienkernen und Rosinen

für 2 Personen / 15 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

(man sollte pro Person mind. 1-2 weitere Tapas zubereiten für eine Mahlzeit)

1 große Hand voll Baby-Spinat

1 Knobi

1-2 EL Olivenöl

20 g Pinienkerne

1-2 EL Rosinen

Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Den Spinat waschen und in schmale Streifen schneiden. Knobi schälen und in sehr feine kleine Scheiben schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Pinienkerne im heißen Öl kurz anbraten, bis sie anfangen Farbe anzunehmen. Den Spinat und die Rosinen hinzufügen und braten bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hübsch anrichten und genießen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Tapas

Tapas

Tapas

Tapas

Ein großes Dankeschön den Organisatoren und allen Sponsoren, die das Goodie-Bag gefüllt und die beiden Tagen so grandios unterstützt haben! Das Kochbuch „Tapas vegetarisch“ stammt beispielsweise vom Hädecke-Verlag, die hübschen Schälchen von Villeroy & Boch.

Und hier weitere interessante Berichte des Camps von Britta von Glasgeflüster, von Simone von Leckerbox, von Silvia von Volle Lotte, von Sophia von Oh Sophia, die gerade ein tolles Kochbuch veröffentlicht hat, von Jensen von Kochhelden.TV, …

Spinat mit Pinienkernen und Rosinen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Leckere vegetarische Tapas-Idee: Rezept für Spinat mit Pinienkernen und Rosinen – hol dir den Geschmack aus Spanien!
Zutaten
  • 1 große Hand voll Baby-Spinat
  • 1 Knobi
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 20 g Pinienkerne
  • 1-2 EL Rosinen
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Den Spinat waschen und in schmale Streifen schneiden. Knobi schälen und in sehr feine kleine Scheiben schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Pinienkerne im heißen Öl kurz anbraten, bis sie anfangen Farbe anzunehmen.
  3. Den Spinat und die Rosinen hinzufügen und braten bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Hübsch anrichten und genießen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 4

Bewerte dieses Rezept: