Bunte Cookies

Gute Laune gefällig? Bunte Cookies machen einfach froh gelaunt. Bei mir darf es immer gern bunt und farbig sein. Ob rot, grün und gelb beim Salat oder wie hier die süßen Cookies. Wer kann dazu nein sagen?!

Bunte Cookies

Lasst euch verführen vom Gelb, die Farbe der Sonne und des Lichts, warm, hell und frisch. Rot macht wach, erhöht die Konzentration und bringt den Kreislauf in Schwung. Grün hält dich im Gleichgewicht. Blau wirkt beruhigend. Was willst du mehr?! Einfach einen Cookie essen und sich superwohl fühlen. Das Dekorieren und Formen der Cookies ist auch ein prima Beschäftigung für Kids oder meditativ für euch selbst.

Ich nehme übrigens gern M&Ms weil Smarties beim Backen meist die Farbe verlieren, nicht weil ich diese Marke bevorzuge…

Bunte Cookies

Rezept Bunte Cookies

30 Minuten Zubereitungszeit, ca. 10 Minuten Backzeit, für 10-15 Cookies

Zutaten

125 g Butter
50 g weißer Zucker
30 g brauner Zucker
1 Ei
200 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
1 Beutel M&M’s

Zubereitung

Einfach alle Zutaten bis auf die M&Ms verkneten. Aus dem Teig Kugeln in der Größe eines Tischtennisballs formen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und flach drücken. Dann die M&Ms in den Teig drücken. Gebacken werden die bunten Cookies bei 175° für 10 – 12 Minuten.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Bunte Cookies

Bunte Cookies sorgen für gute Laune!
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Zutaten
  • 125 g Butter
  • 50 g weißer Zucker
  • 30 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Beutel M&M's
Anleitung
  1. Einfach alle Zutaten bis auf die M&Ms verkneten.
  2. Aus dem Teig Kugeln in der Größe eines Tischtennisballs formen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und flach drücken.
  3. Dann die M&Ms in den Teig drücken.
  4. Gebacken werden die bunten Cookies bei 175° für 10 - 12 Minuten.

Bunte Cookies

Bunte Cookies

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1

Bewerte dieses Rezept: