Chicken Nuggets

Chicken Nuggets – das perfekte Kinderessen! Einfach mariniert und umhüllt von knusprigen  Cornflakes. Habt ihr auch immer die gleichen Mittagsgerichte? Dieses Rezept bringt Abwechselung.

Bei uns gibt es meist Pfannkuchen, sowie Nudeln oder Reis mit verschiedenen Soßen oder Burger und Pizza. Was sind eure traditionellen Mittagsgerichte? Ich freue mich über jeden Tipp! Auch wenn ich alles selbst zubereite und auf Convenience Produkte verzichte, habe ich das Gefühl, immer das gleiche auf den Tisch zu bringen. Gern lasse ich mich von Zeitschriften jeglicher Art inspirieren. Besonders gut gefällt mir die kostenlose Zeitschrift von REWE namens „Frisch und gut„. Das ist übrigens keine Werbung!! Darin habe ich das folgende Rezept gefunden. Da es auf Anhieb ein Erfolg bei meinen Jungs war, hab ich es sofort für euch fotografiert. Sehr lecker ist dazu der gesunde Kinder-Ketchup fast ohne Zucker! Natürlich schmeckt er nicht nur Kindern!

Chicken Nuggets

Rezept Chicken Nuggets

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten, für 4 Personen

Zutaten

4 EL Ahornsirup

3 TL Paprikapulver

1 TL Meersalz

1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer

600 g Hähnchenbrustfilets

150 g Cornflakes

Zubereitung

Ahornsirup, Paprikapulver, Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer in einer Schale gut vermischen. Die Hähnchenbrustfilet abtupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Stücke mit der Marinade mischen. Den Backofen vorheizen auf 200°C Ober-/Unterhitze. Cornflakes in eine Plastiktüte geben und mit einem Nudelholz, der Faust oder einem Kochlöffel sehr klein klopfen. Jedes marinierte Fleischstück in den Cornflakesbröseln wenden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Im Backofen 15 bis 18 Minuten goldbraun backen. Nach etwa 10 Minuten die Chicken Nuggets mit einer Grillzange wenden.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Chicken Nuggets

Echtes Kinderessen: Chicken Nuggets – schnell und lecker selbstgemacht!
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Chicken Nuggets einfach und schnell selbstgemacht mit leckerer Marinade aus Ahornsirup und Paprika, dank Cornflakes schön knusprig. Gleich mal probieren!
Zutaten
  • 4 EL Ahornsirup
  • 3 TL Paprikapulver
  • 1 TL Meersalz
  • ½ TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • 150 g Cornflakes
Anleitung
  1. Ahornsirup, Paprikapulver, Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer in einer Schale gut vermischen.
  2. Die Hähnchenbrustfilet abtupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Stücke mit der Marinade mischen.
  3. Den Backofen vorheizen auf 200°C Ober-/Unterhitze.
  4. Cornflakes in eine Plastiktüte geben und mit einem Nudelholz, der Faust oder einem Kochlöffel sehr klein klopfen.
  5. Jedes marinierte Fleischstück in den Cornflakesbröseln wenden und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  6. Im Backofen 15 bis 18 Minuten goldbraun backen.
  7. Nach etwa 10 Minuten die Chicken Nuggets mit einer Grillzange wenden.

ELBCUISINE_Chicken_Nuggets_P

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha + 8 = 12

Bewerte dieses Rezept: