ELBCUISINE-himbeer

Vielleicht geht es euch so wie mir: Ich habe dieses Dessert schon auf unzähligen Party verzehrt und geliebt, aber immer nach dem richtigen Rezept gesucht. Jetzt habe ich es gefunden und kann es nicht länger verheimlichen… Hier also das wunderbare Himbeer-Trifle mit weißer Schokolade – ein wahrer Gaumenschmaus: vanillig-sahnige Créme, fruchtige Himbeeren mit leichtem säuerlichen Akzent und die knackigen Schokoladenstreusel, einfach himmlisch! Ihr könnt es entweder in hübsche Weckgläschen geben, wie auf meinen Fotos zu sehen oder für eine Party in eine hübsche große Glasschale schichten. Auf jeden Fall schmeckt es unglaublich gut…

himbeer

Rezept Himmlisches Himbeer-Trifle

Für 6 Portionen, 10 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

1 Becher Sahne

2 Becher Natur-Joghurt

250 g Mascarpone

500 g Quark (Magerstufe)

500 g Himbeeren (TK) nicht auftauen

200 g Zucker

100 g weiße geraspelte Schokolade (wer mag auch mehr ;-))

Zubereitung

Die Sahne steif schlagen. Joghurt, Mascarpone, Quark mit dem Zucker gut verrühren und die Sahne unterheben. Die Créme abwechselnd mit den Himbeeren in kleine oder große Glasschüsseln schichten und ca. 2-3 Stunden kalt stellen. Vor dem Verzehr reichlich mit der Schokolade bestreuen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

himbeer

himbeer

himbeer

himbeer

Und jetzt noch tadaaaaa….. die Gewinner der leckeren GUAfair-Schokolade:

Herzlichen Glückwunsch an Martina, Lea und Kea und ganz lieben Dank an alle, die mitgemacht haben!!! Noch eine geheime Nachricht: pssst ihr könnt hier in Kürze noch einmal die herrliche GUAfair-Schokolade gewinnen!

Himbeer-Trifle mit weißer Schokolade
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Vanillig-sahnige Créme, fruchtige Himbeeren mit leichtem säuerlichen Akzent und knackigen Schokoladenstreusel - ein himmlischer Gaumenschmaus!
Zutaten
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Becher Natur-Joghurt
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Quark (Magerstufe)
  • 500 g Himbeeren (TK) nicht auftauen
  • 200 g Zucker
  • 100 g weiße geraspelte Schokolade (wer mag auch mehr ;-)
Anleitung
  1. Die Sahne steif schlagen.
  2. Joghurt, Mascarpone, Quark mit dem Zucker gut verrühren und die Sahne unterheben.
  3. Die Créme abwechselnd mit den Himbeeren in kleine oder große Glasschüsseln schichten und ca. 2-3 Stunden kalt stellen.
  4. Vor dem Verzehr reichlich mit der Schokolade bestreuen.

Himbeer

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

33 + = 39

Bewerte dieses Rezept: