backmischung im glas

Ein Geburtstagskuchen ist immer das perfekte Geschenk! Falls mal nicht genug Zeit zum Backen bleibt, kann man ihn wunderbar als Backmischung in ein hübsches Glas packen und mit einer kleinen Kerze dekorieren. Das ist schneller gemacht als ein Kuchen und lässt sich auch prima verschicken. Die Geburtstags-Backmischung im Glas enthält einen sehr schokoladigen und saftigen Browniekuchen. Und wenn ihr das Geburtstagskind ganz lieb habt, verschenkt ihr Kuchen UND Backmischung. Bei der Glasflasche habe ich übrigens eine leere AriZona-Eistee*-Flasche (500 ml) recycelt. Die Anleitung für’s Backen findet ihr als Freebie zum Ausdrucken. Viel Spaß beim Schenken und Feiern!!!

backmischung im glas

Rezept Geburtstags-Backmischung im Glas

Zubereitung der Glasmischung 10 Minuten, Zubereitung Kuchen 5 Minuten plus ca. 30 Minuten Backzeit für eine Backform mit 20 cm Durchmesser

Zutaten

Für die Flasche:

150 g Zucker (bei mir weißer und brauner gemischt, weil es schöner aussieht)

35 g Kakao

75 g Weizenmehl

1/2 TL Backpulver

1/2 TL Salz

Nach Wunsch braune und weiße Schokostreusel oder -drops oder auch gemahlene Nüsse

Zusätzliche Zutaten für das Backen:

3 Eier

75 g weiche Butter

evtl. M&Ms und Kuvertüre zur Dekoration

Zubereitung

Alle Zutaten in einer Glasflasche in einzelnen Schichten übereinander einfüllen. Anschließend die Flasche dekorieren mit Geburtstagskerze, Masking Tape (Papierklebeband mit der Aufschrift „Happy Birthday“), Schleifen etc.

Für die Herstellung des Kuchens, die Backmischung, die leicht geschlagenen Eier und die weiche Butter in eine Schüssel geben und gründlich rühren. Anschließend den Teig in eine gefettete Backform geben und bei 180°C 30 Minuten backen.

Bon Appétit und bonne anniversaire!

Eure ELBKÖCHIN

backmischung im glas

backmischung im glas

backmischung im glas

ELBCUISINE-backmischung im glas

Und hier die Anleitung: einfach ausdrucken und ans Glas hängen…

backmischung im glas

*Wenn ihr mit diesem Partnerprogramm-Link bei Amazon bestellt, kostet euch das keinen Cent zusätzlich, ich erhalte einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Danke!

Geburtstags-Backmischung im Glas
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Geburtstagskuchen mal anders: als Backmischung im Glas. So Schnell und lecker selbst gebacken – einfach ausprobieren!
Zutaten
  • Für die Flasche:
  • 150 g Zucker (bei mir weißer und brauner gemischt, weil es schöner aussieht)
  • 35 g Kakao
  • 75 g Weizenmehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • Nach Wunsch braune und weiße Schokostreusel oder -drops oder auch gemahlene Nüsse
  • Zusätzliche Zutaten für das Backen:
  • 3 Eier
  • 75 g weiche Butter
  • evtl. M&Ms und Kuvertüre zur Dekoration
Anleitung
  1. Alle Zutaten in einer Glasflasche in einzelnen Schichten übereinander einfüllen.
  2. Anschließend die Flasche dekorieren mit Geburtstagskerze, Masking Tape (Papierklebeband mit der Aufschrift "Happy Birthday"), Schleifen etc.
  3. Für die Herstellung des Kuchens, die Backmischung, die leicht geschlagenen Eier und die weiche Butter in eine Schüssel geben und gründlich rühren.
  4. Anschließend den Teig in eine gefettete Backform geben und bei 180°C 30 Minuten backen.

ELBCUISINE_Geburtstagsbackmischung_P

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 4

Bewerte dieses Rezept: