Blitz-Dessert

Spontane Grillparty und kein Dessert? Das geht gar nicht!! Oder einfach nur einen Jieper auf etwas Süßes? Mein Blitz-Dessert mit Swirl ist die Lösung! Ich hatte kurzfristig Besuch von zwei Freundinnen und auch wenn es „nur“ Fingerfood gab, etwas Süßes darf nicht fehlen. Die Kombination ist eigentlich nichts Besonderes, aber supereinfach und schmeckt himmlisch.

Als Basis nehme ich griechischer Joghurt, das ist cremig aber nicht zu schwer, dazu kommt fruchtiges Mangopüree. Ihr könnt eine frische Mango pürieren, aber ich habe es mir ganz einfach gemacht und eine Mangofruchtsoße verwendet. Wenn Ihr Lust  auf den Swirl-Effekt habt, kommt noch ein Klecks Joghurt obendrauf und für den Knuspereffekt geröstete Mandeln als Topping. Schnell gemacht und passt einfach immer!

Blitz-Dessert

Rezept Blitz-Dessert

Zubereitungszeit 10 Minuten, 4 Personen

Zutaten

500 g griechischer Joghurt

2-3 EL Vanillezucker

1 frische Mango, TK-Mango oder eine Flasche Mangosoße

2-3 EL gehobelte oder gestiftete Mandeln

Zubereitung

Hübsche kleine Dessert-Schalen bereitstellen. Ich hatte die Teelichtgläschen von IKEA. Den griechischen Joghurt mit dem Vanillezucker verrühren und auf die Gläschen verteilen, ca. 1/4, also einen Klecks für jeden Portion für den Swirleffekt zurück behalten. Das Mangopüree bzw. die Mangosoße darauf verteilen. Noch einen Klecks Joghurt in jedes Gläschen und mit einem Holzstick o.ä. Joghurt und Fruchtpüree verswirlen. Die Mandeln in einer Pfanne hellbraun bzw. bis sie anfangen zu duften rösten und das Dessert damit dekorieren. Genießt es!

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Blitz-Dessert

Blitz-Dessert

Blitz-Dessert mit Swirl
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Lust auf was Süßes? Dann ist mein Blitz-Dessert das Richtige! Einfach, schnell und superlecker. Gleich testen!
Zutaten
  • 500 g griechischer Joghurt
  • 2-3 EL Vanillezucker
  • 1 frische Mango, TK-Mango oder eine Flasche Mangosoße
  • 2-3 EL gehobelte oder gestiftete Mandeln
Anleitung
  1. Hübsche kleine Dessert-Schalen bereitstellen. Ich hatte die Teelichtgläschen von IKEA.
  2. Den griechischen Joghurt mit dem Vanillezucker verrühren und auf die Gläschen verteilen, ca. ¼, also einen Klecks für jeden Portion für den Swirleffekt zurück behalten.
  3. Das Mangopüree bzw. die Mangosoße darauf verteilen.
  4. Noch einen Klecks Joghurt in jedes Gläschen und mit einem Holzstick o.ä. Joghurt und Fruchtpüree verswirlen.
  5. Die Mandeln in einer Pfanne hellbraun bzw. bis sie anfangen zu duften rösten und das Dessert damit dekorieren.
  6. Genießt es!

Pinterest Blitz-Dessert

Pinterest Blitz-Dessert

Pinterest Blitz-Dessert

Blitz-Dessert

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 8 =

Bewerte dieses Rezept: