Ofenpfannkuchen

Gerade Sonntags sind Ofenpfannkuchen eine geniale Erfindung, für ein spätes gemütliches Frühstück. Ihr steht nicht „stundenlang“ am Herd und backt einzelne Pfannkuchen. Der Ofen wird vorgeheizt, währenddessen wird der Teig wird kurz zusammengerührt und dann in einer feuerfesten Form oder Pfanne im Ofen gebacken. Am besten ist der köstliche Duft, der durch’s Haus zieht.

Ich habe das eine oder andere Rezept ausprobiert und für euch meinen Favoriten zusammengestellt. Die besondere Sonntagsüberraschung ist das Gewinnspiel mit dieser genialen All-Clad Pfanne. All-Clad ist eine hochwertige Kochgeschirrmarke, die nur von Sternenköchen verwendet wird. Ich wollte sie gern testen und konnte für euch ein weiteres Exemplar zur Verlosung erhalten. Das gute Stück ist klein und fein und sehr wertvoll. Besonders wie bei einem Gericht, wie dem Ofenpfannkuchen, wo die Pfanne direkt auf den Tisch kommt, ist die Pfanne genial. Abgesehen von ihren tollen Kocheigenschaften. Wenn ihr mir ein Lieblingsrezept verratet, das kann auch ein Link sein, welches ihr in dieser Pfanne zubereiten möchtet, könnt ihr an der Verlosung teilnehmen.

Ofenpfannkuchen

Rezept Ofenpfannkuchen

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten plus 15.20 Minuten Backzeit, 2 Portionen

Zutaten

80 g Mehl

150 ml Milch

2 Eier

3 EL Zucker

1 EL Butter

1/2 TL Vanille (Extrakt oder gemahlen)

1 Prise Salz

Puderzucker alternativ Zucker & Zimt oder Ahornsirup

Zubereitung

Den Ofen mit der Pfanne darin auf 180 Grad vorheizen. Die Eier mit der Milch verrühren. Mehl, Zucker, Vanille und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig vermischen. Wenn die Temperatur erreicht ist, die Pfanne herausnehmen und die Butter darin schmelzen lassen. Den Teig hineingießen und für 15 bis 20 Minuten backen. Der Pfannkuchen ist fertig, wenn er schön gebräunt ist. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben. Alternativ passen auch Zucker & Zimt, Ahornsirup oder frisches Obst dazu.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Ofenpfannkuchen

Gewinnspiel

Ihr könnt eine All-Clad Pfanne bei mir gewinnen. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar, welches Lieblingsgericht ihr mit der tollen Pfanne zubereiten würdet, unbedingt mit Rezept, das darf auch ein Link zu einem Rezept sein!

Teilnahmebedingungen

Mitmachen kann jeder – mit oder ohne Blog.

Ich freue mich, wie immer, wenn auch “stille Leser” sich zu Wort melden – bitte schreibt unbedingt euren Namen dazu und gebt eine Email-Adresse an.

Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt. ELBCUISINE übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge. Ein Eintrag wird nur dann berücksichtigt, wenn unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse abgegeben wurde. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und unter der angegebenen E-Mail-Adresse informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden. Kommentare ganz ohne Namen werden nicht mitgezählt. Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland.

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am Sonntag, dem 27. März 2016.

Viel Glück!

Und hier die Gewinnspielauflösung zu meinem Ofen-Pfannkuchen-Rezept mit der genialen All-Clad-Pfanne:Aufgrund technischer Probleme gab es einige Kommentare per Email, diese wurden auch berücksichtigt. Tusch: Random.org hat Mircow gezogen! Herzlichen Glückwunsch!!! Ganz lieben Dank allen Teilnehmern und nicht traurig sein!

Ganz herzlichen Dank an All-Clad für die Unterstützung!

Ofenpfannkuchen

Ofenpfannkuchen

Ofenpfannkuchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Ofenpfannkuchen-Rezept für ein leckeres, entspanntes Frühstück! Der Pfannkuchen backt einfach im Ofen. Ausprobieren.
Zutaten
  • 80 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • ½ TL Vanille (Extrakt oder gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker alternativ Zucker & Zimt oder Ahornsirup
Anleitung
  1. Den Ofen mit der Pfanne darin auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Eier mit der Milch verrühren. Mehl, Zucker, Vanille und Salz dazugeben und zu einem glatten Teig vermischen.
  3. Wenn die Temperatur erreicht ist, die Pfanne herausnehmen und die Butter darin schmelzen lassen.
  4. Den Teig hineingießen und für 15 bis 20 Minuten backen. Der Pfannkuchen ist fertig, wenn er schön gebräunt ist. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.
  5. Alternativ passen auch Zucker & Zimt, Ahornsirup oder frisches Obst dazu.

Ofenpfannkuchen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 + = 34

Bewerte dieses Rezept: