ELBCUISINE-Eiskaffee

Leckere kalorienarme Erfrischung gesucht? Wie wäre es mit einem ganz schnellen Eiskaffee? Ich habe eine neue Variante getestet – ganz ohne Eis oder Sahne. Sehr lecker und erfrischend mit Eiswürfel und Zitrusnoten von Orange oder Zitrone! Probiert mal und berichtet!

Eiskaffee

Jetzt kommt die Zeit der schwülen Sommerhitze, da ist jede Erfrischung herzlich willkommen oder wie geht es euch? Gerade nachmittags brauche ich irgendwie einen Kick und bin auf das Rezept des Café con hielo gestoßen. Ich finde es echt lecker und bestechend einfach!

Vanilleeis, Kaffee und eine dicke Sahnehaube ist natürlich auch sehr lecker, aber diese reduzierte Variante hat etwas und macht euch fit, ohne den Blutzuckerspiegel zu stark zu belasten, ich habe nur eine Prise Zucker verwendet, weil ich derzeit versuche nicht nur auf Zucker, sondern so weit wie möglich auf alle Kohlenhydrate zu verzichten. Genau da kam dieser Eiskaffee der anderen Art aus Spanien genau richtig und wenn wir schon unseren Spanienurlaub absagen mussten, gönne ich mir so ein wenig spanisches Flair.

Auf jeden Fall macht er dem Espresso Tonic Konkurrenz, den ich auch sehr lecker finde… habt ihr Espresso mit Tonic schon mal probiert? Er ist auch noch optisch ein Genuss!

Was ist euer liebstes Erfrischungsgetränk?

Eiskaffee

Rezept Schneller Eiskaffee

5 Minuten Zubereitungszeit, für ein Glas

Zutaten

1 doppelten Espresso

wer mag: 1 TL Zucker

Eiswürfel

1/4 Bio-Orangen- oder Bio-Zitronenscheiben

Zubereitung

Einen doppelten Espresso nach Belieben mit ca. einem Teelöffel Zucker verrühren. Wer mag, kann natürlich etwas Milch dazugeben, ich mag es ohne Milch lieber, obwohl ich bei Kaffee in heißem Zustand mit Milch bzw. Milchalternative bevorzuge. Espresso ungekühlt in ein mit Eiswürfel gefülltes Glas geben und mit 1/4 Bio-Orangen- oder Bio-Zitronenscheiben garnieren.

Bon Appétit oder besser à votre santé!

Eure ELBKÖCHIN

Eiskaffee

Café con hielo
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Der macht süchtig – himmlischer Eiskaffee. Das beliebte Sommergetränk für jeden Kaffeeliebhaber. In nur 5 Minuten zubereitet, direkt ausprobieren!
Zutaten
  • 1 doppelten Espresso
  • wer mag: 1 TL Zucker
  • Eiswürfel
  • ¼ Bio-Orangen- oder Bio-Zitronenscheiben
Anleitung
  1. Einen doppelten Espresso nach Belieben mit ca. einem Teelöffel Zucker verrühren.
  2. Wer mag, kann natürlich etwas Milch dazugeben, ich mag es ohne Milch lieber, obwohl ich bei Kaffee in heißem Zustand mit Milch bzw. Milchalternative bevorzuge.
  3. Espresso ungekühlt in ein mit Eiswürfel gefülltes Glas geben und mit ¼ Bio-Orangen- oder Bio-Zitronenscheiben garnieren.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 + 3 =

Bewerte dieses Rezept: