Spargelsalat

Ostern und Spargelzeit – die perfekte Kombination, da lassen sich leckere Köstlichkeiten zaubern. Glücklicherweise, bleibt uns der Spargel noch bis zum 24. Juni erhalten, ein geniales Gemüse! Wie esst ihr ihn am Liebsten? Klassisch oder lasst ihr euch auch auf etwas Neues ein? Dann habe ich eine tolle Idee: ein wunderbarer Spargelsalat mit Tomate, Rucola, Zwiebeln und Speck in 5 Minuten zubereitet!

Spargelsalat

Spargel essen wir häufig ganz klassisch mit Kartoffeln und Schinken. Dazu lieben die Jungs diese bekannte Sauce Hollandaise, wenn möglich aus der Packung, wie schrecklich… aber einfach. Ich hingegen probiere immer gern neue Kombinationen und bin dabei auf diesen herrlichen Spargelsalat gestoßen, der sogar meinen Sohn erfreuen konnte. Er ist eigentlich ein Salathasser. Das könnte vielleicht am Speck liegen oder an der wunderbaren Komination aus unterschiedlichen Aromen: knackigem Spargel, würzigem Speck, frischem Rucola und warmen Tomaten, dazu eine Soße aus Senf und Honig – herrlich!

Übrigens, Tomaten finde ich so leicht erhitzt bzw. geschmort viel leckerer und sie sind so auch noch gesünder.

Spargelsalat

Rezept Spargelsalat

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten für 4 Personen als Beilage

Zutaten

1 rote Zwiebel geschält und fein geschnitten

100 g  Speck in Streifen geschnitten

4 EL Olivenöl

500 g Spargel geschält und in 2 cm Stücke geschnitten

1 ½ TL Honigsenf

16 Kirschtomaten halbiert

4 EL hellen Balsamico

1 TL Senf

2 Hände voll Rucola gewaschen

Steinsalz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Eine beschichtete Pfanne auf hohe Temperatur erhitzen. Oder Zwiebeln, Speck und Spargel schneiden und  in der Pfanne mit Olivenöl unter permanetem Rühren anbraten. Nach ca. 4 Minuten gebt ihr den Honig und die Kirschtomaten dazu. Am Ende Balsamico, Honigsenf, Rucola hinzufügen, mit Steinsalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Mit der KRUPS Prep & Cook (Werbung)

Den Rühraufsatz einsetzen. Zwiebeln, Speck, Olivenöl und Spargel in den Behälter geben. Deckel schließen und bei der Prep&Cook Programm 1 Garen starten (130 Grad 5 Minuten). Eine Minuten vor Ablauf des Programms, den Honig und die Kirschtomaten dazu geben. Wenn ihr die Maschine per App steuert, werdet ihr automatisch daran erinnert, das ist sehr praktisch! Nach Ablauf des Programms. Alle übrigen Zutaten hinzufügen (Balsamico, Honigsenf, Rucola). Anschließend kurz vermischen und mit Steinsalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Den lauwarmen Salat sofort genießen!

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

 

Spargelsalat

Spargelsalat

Himmlischer Spargelsalat in 5 Minuten!
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Lauwarmer Spargelsalat – dieser knackige Salat aus Spargel, Tomaten, Speck und Rucola schmeckt gut und ist ruckzuck verzehrfertig. Unbedingt probieren!
Bedienen: 4 Personen
Zutaten
  • 1 rote Zwiebel geschält und fein geschnitten
  • 100 g Speck in Streifen geschnitten
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Spargel geschält und in 2 cm Stücke geschnitten
  • 1 ½ TL Honigsenf
  • 16 Kirschtomaten halbiert
  • 4 EL hellen Balsamico
  • 1 TL Senf
  • 2 Hände voll Rucola gewaschen
  • Steinsalz und frisch gemahlener Pfeffer
Anleitung
  1. Eine beschichtete Pfanne auf hohe Temperatur erhitzen.
  2. Oder Zwiebeln, Speck und Spargel schneiden und in der Pfanne mit Olivenöl unter permanetem Rühren anbraten.
  3. Nach ca. 4 Minuten gebt ihr den Honig und die Kirschtomaten dazu.
  4. Am Ende Balsamico, Honigsenf, Rucola hinzufügen, mit Steinsalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + = 12

Bewerte dieses Rezept: