Spitzkohl

Spitzkohl als Salat??!! Ich kannte Herrn Spitzkohl bislang nur gekocht, gebraten oder blanchiert, auf jeden Fall warm also! Meine Mutter, eine sehr gute Köchin übrigens, hat mich eines Besseren belehrt: mit einem aromatisch-frischen und blitzschnellem Spitzkohl-Orangen-Salat. Mit einem scharfen Messer ist er auch fixer als jeder andere Salat gemacht. So konnte ich endlich meinen neuen Messerschärfer von TYROLIT testen. Bislang hatte mich das schwere, riesige Teil irgendwie abgeschreckt und ich habe einen kleinen Taschenschärfer vorgezogen. Auf dem Foodbloggercamp in Berlin habe ich allerdings schon bei Wüsthof gelernt, dass gute Messer täglich geschliffen werden müssen und am Besten mit einem professionellen Equipment. Ich bin absolut begeistert vom TYROLIT-Messerschärfer. Er hat jetzt einen würdigen Platz direkt neben meiner schicken Kitchen-Aid  gefunden, mit seinem Aussehen passt er dort auch absolut hin! Ich habe jetzt nur noch scharfe Messer in meiner Küche – herrlich! Und ihr??

Spitzkohl

Rezept Spitzkohl-Orangen Salat

Für 2 Personen, 10 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

1/2 Spitzkohl

1 Orange

Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

1-2 EL Rapsöl

1 Clementine – wenn ihr es sehr saftig mögt

Zubereitung

Den Spitzkohl halbieren. Aus einer Hälfte den kleinen Strunk herausschneiden und diese in feine Streifen schneiden. Die Orange komplett von der Schale befreien und filetieren. Spitzkohl und Orangenfilets mit Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es ganz saftig mag, presst noch eine Clementine über den Salat.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Spitzkohl

Spitzkohl

Hier seht ihr den schicken Messerschärfer in seiner vollen Größe. Er hat drei Steine mit unterschiedlicher Körnung. Sie sind durch einen Magnet fixiert und können ganz einfach abgenommen und befeuchtet werden. So sind sie sofort zum Messerschärfen bereit.

Spitzkohl

Spitzkohl

Den Messerschärfer habe ich zur Verfügung gestellt bekommen. Meine Meinung hat das jedoch keinesfalls beeinflusst.

Spitzkohl-Orangen-Salat
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Spitzkohl als Salat? Das geht blitzschnell, einfach und wird mit der Zugabe von Orangen extra lecker. Jetzt probieren!
Zutaten
  • ½ Spitzkohl
  • 1 Orange
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1-2 EL Rapsöl
  • 1 Clementine – wenn ihr es sehr saftig mögt
Anleitung
  1. Den Spitzkohl halbieren.
  2. Aus einer Hälfte den kleinen Strunk herausschneiden und diese in feine Streifen schneiden. Die Orange komplett von der Schale befreien und filetieren.
  3. Spitzkohl und Orangenfilets mit Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Wer es ganz saftig mag, presst noch eine Clementine über den Salat.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha 54 + = 62

Bewerte dieses Rezept: