schokolade

Schokozeit bei ELBCUISINE! Die Leidenschaft für Schokolade in unserer Familie und damit auf meinem Blog ist unübersehbar. Die Oreo-Erdbeer-Schokoladencreme-Torte passt perfekt dazu! Sie ist schnell und leicht fabriziert, denn sie muss nur in den Kühlschrank nicht in den Backofen. Perfekt bei hohen Temperaturen. Dieser Sommer ist ein wahrer Kühlschrank-Torten-Sommer. Gleichzeitig ist diese Torte meine Hommage an die Erdbeer-Zeit. Ich werde die Erdbeeren sehr vermissen! Natürlich könnt ihr die Torte auch mit Himbeeren erstellen. Und sie eignet sich auch ohne Früchte hervorragend als Dessert. Für das klassische Tiramisu ist sie auf jeden Fall eine starke Konkurrenz. Der rabenschwarze glänzende Boden aus Oreos und Butter hat schon beim Erstellen etwas Faszinierendes. Und die leckere Schokoladencreme einfach aus geschmolzener Schokolade und Sahne ist für jeden Schokoladenfan ein Traum! Zu einem Espresso passt ein kleines Stückchen Torte wunderbar. Wie immer schnell gemacht und super lecker!

schokolade

Rezept Oreo-Erdbeer-Schokoladen-Torte

Zubereitungszeit 15 Minuten plus 2 Stunden Kühlzeit

Zutaten

32 (330 g) Oreo-Kekse

110 g geschmolzene Butter

200 g Milchschokolade

100 g Zartbitterschokolade

200 ml Sahne

Erdbeeren oder Himbeeren

Zubereitung

Die Oreo-Kekse mixen und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Die Masse mit einem Löffel in die Kuchenfrom drücken und abkühlen lassen. Die Sahne erhitzen, Milch- und Zartbitterschokolade hinzugeben, miteinander verrühren bis die Schokolade geschmolzen ist und ebenfalls in die Form füllen. Die Erdbeeren waschen, halbieren und in die Torte hineindrücken. Die Torte für mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Wer mag, kann die Torte zum Schluss noch mit gehackten Pistazien oder Mandeln bestreuen, das habe ich leider vergessen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

schokolade

schokolade

schokolade

schokolade

schokolade

Oreo-Erdbeer-Schokoladen-Tarte
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Schokolade satt ohne backen – Oreo-Erdbeer-Schokoladen-Torte. Genieße die No bake-Torte auch als Dessert ohne Obst!
Zutaten
  • 32 (330 g) Oreo-Kekse
  • 110 g geschmolzene Butter
  • 200 g Milchschokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 ml Sahne
  • Erdbeeren oder Himbeeren
Anleitung
  1. Die Oreo-Kekse mixen und mit der geschmolzenen Butter vermengen.
  2. Die Masse mit einem Löffel in die Kuchenfrom drücken und abkühlen lassen.
  3. Die Sahne erhitzen, Milch- und Zartbitterschokolade hinzugeben, miteinander verrühren bis die Schokolade geschmolzen ist und ebenfalls in die Form füllen.
  4. Die Erdbeeren waschen, halbieren und in die Torte hineindrücken.
  5. Die Torte für mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. Wer mag, kann die Torte zum Schluss noch mit gehackten Pistazien oder Mandeln bestreuen, das habe ich leider vergessen.

schokolade

schokolade

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha 83 − 76 =

Bewerte dieses Rezept: