Geschenkidee

Das Oreo-Tassenglück: eine liebevolle Geschenkidee zum Beispiel für die Einladung zum Kaffee bei der Freundin. Die Zutaten sind ganz schnell in ein hübsches Glas gefüllt. Diese kleine Backmischung im Glas mit Oreo-Keksen kommt bestimmt überall gut an. Es ist aber auch ein perfektes Rezept für den spontanen Kuchenhunger am Nachmittag. Tassenkuchen sind ja gerade total angesagt, vor allem für die Mikrowelle, ihr findet zum Beispiel beim Kuchenbäcker viele schöne Rezepte. Mein Rezept ist allerdings klassisch für den Backofen. Die Rezeptidee stammt übrigens von Andrea, aus ihrem DIY-Blog Jolijou, bei ihr ist es allerdings ein weihnachtlicher Gruß und Geschenkidee, der von mir zum Oreo-Gruß abgewandelt wurde.

Geschenkidee

Rezept Oreo-Tassenglück

Zubereitungszeit 5 Minuten Backzeit ca. 25 Minuten

Zutaten

20 g brauner Zucker

25 g Mehl

½ TL Backpulver

30g Schokolade weiß und /oder braun geraspelt oder in kleine Stücke geschnitten

20 g Oreokekse (ca. 1-2 Stück) zerbröselt

Zubereitung

Zu den obengenannten Zutaten ein Ei und 10g weiche Butter dazugeben, mit dem Handmixer kurz rühren, in die gefettete und bemehlte Tasse geben und ca. 25-30 Minuten bei 150°C backen. Zur Erstellung der Backmischung die Zutaten in ein kleines Weck- oder Twist-Off-Glas schichten. Ich hatte ein 160 ml Weckglas. Hübsch verpacken und eine kleine Anleitung, siehe unten, dranhängen. Fertig!

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Geschenkidee

Und hier die Anleitung zum Ausdrucken!

Geschenkidee

Oreo-Tassenkuchen
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Leckere DIY Oreo-Backmischung für einen Tassenkuchen – schnell und einfach. Auch eine Geschenk-Idee – gleich backen!
Zutaten
  • 20 g brauner Zucker
  • 25 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 30g Schokolade weiß und /oder braun geraspelt oder in kleine Stücke geschnitten
  • 20 g Oreokekse (ca. 1-2 Stück) zerbröselt
Anleitung
  1. Zu den obengenannten Zutaten ein Ei und 10g weiche Butter dazugeben, mit dem Handmixer kurz rühren, in die gefettete und bemehlte Tasse geben und ca. 25-30 Minuten bei 150°C backen.
  2. Zur Erstellung der Backmischung die Zutaten in ein kleines Weck- oder Twist-Off-Glas schichten. Ich hatte ein 160 ml Weckglas.
  3. Hübsch verpacken und eine kleine Anleitung, siehe unten, dranhängen. Fertig!

ELBCUISINE_OreoTassenglueck_P

Geschenkidee

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 + 2 =

Bewerte dieses Rezept: