Jamie Olivers Hack Steinpilz Pasta mit Parmesan

Pasta und Hack sind für meine Söhne die beliebtesten Zutaten, die würden sie gern täglich auf ihrem Teller finden. Jetzt bin ich natürlich gefragt diese attraktiv in Szene zu setzen! Besonders leicht gelingt das mit der Hilfe von Jamie Oliver, in meinem Lieblingskochbuch mit den 5-Zutaten-Rezepte habe ich das perfekte Gericht gefunden. Sonntags abends darf es bei uns immer schnell und unkompliziert, aber doch lecker und besonders sein. Die Nudeln mit Hack und Steinpilzen sind da genau das Richtige. Unbedingt mal ausprobieren! Und wenn du Pasta in Kombination mit Pilzen magst, solltest du bei unserem #PastaBoom vorbeischauen. Hier gibt es noch mehr exzellente kulinarische Ideen zu entdecken!

Jamie Olivers Hack Steinpilz Pasta Gabel

Pasta, Pasta nach Jamie Oliver

Die Ideen von Jamie Oliver sind einfach immer gut! Besonders in meinem Lieblingskochbuch der 5-Zutaten-Rezepte finde ich viele unserer Alltagsgerichte. Die Pasta mit Pilzen und Hack klingen fast zu unspektakulär, aber durchdacht und traumhaft lecker! Die Steinpilze geben dem Ganzen ein kräftiges Aroma, obwohl ich nicht genügend Steinpilze hatte und daher das Gericht mit Pifferlingen kombinierte. Die Kombination mit Vollkorn-Nudeln ist ebenfalls eine prima Idee, mit ihrem kräftigen Aroma harmonieren sie prima zu Hack und Pilzen. Mit Pilz- und Nudelwasser und Parmesan werden die Nudeln cremig umhüllt. Lecker, lecker!!

Jamie Olivers Hack Steinpilz Pasta Teller

Nudeln mit Pilzen zum #PastaBoom

Bei unserem Foodbloggerevent geht es dieses Mal um Pasta! Das geliebte Soulfood lässt sich ja vielfältig interpretieren lustigerweise haben wir uns in kleiner ausgewählter Gruppe alle dem Thema Nudeln mit Pilzen gewidmet, natürlich ganz unterschiedlich interpretiert. Mal mit Spinat mal mit einer cremigen Sauce, mal ganz schnell und unkompliziert – immer lecker! Klick dich also gern durch unsere kleine aber besonders köstliche Vielfalt:

Möhreneck Miso-Pasta mit karamellisierten Pilzen

Sarah von feiertaeglich 15-Minuten Spinat-Pilz-Pasta – so schnell und so lecker

Ina von Whatinaloves Pasta mit Pilzsauce

Noch mehr Lust auf Pasta? Dann probiere doch mal die Weiberpasta, die gibt es bei uns fast wöchentlich!

Jamie Olivers Hack Steinpilz Pasta

Rezept Pasta mit Hackfleisch und Steinpilzen

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten, für 4 Personen 

Zutaten

30 g getrocknete Steinpilze (bei mir 15 g Steinpilze und 15 g Pfifferlinge)

300 g Hackfleisch

1 Zwiebel

300 g Vollkorn-Penne

50 g Parmesan

 

Zubereitung

Die getrockneten Steinpilze in einer kleinen Schüssel mit 400 ml kochendem Wasser übergießen. Das Hackfleisch in einer großen flachen Schmorpfanne mit 1 EL Olivenöl zerdrücken, zerteilen und bei starker Hitze anbraten. Regelmäßig umrühren. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken, anschließend die eingeweichten Steinpilze hacken, das Wasser aufbewahren. Zwiebeln und Steinpilze unter das Hackfleisch rühren und 10 Minuten mit anbraten, bis die Masse kräftig gebräunt ist. Anschließend 1 EL Rotweinessig und das Steinpilzwasser (ohne den sandigen Satz) dazugießen und alles bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Pasta nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen, jedoch 1 Minute früher abgießen und dabei einen großen Becher Kochwasser auffangen. Die abgetropften Penne und 250 ml Kochwasser unter die Hackfleischsauce mischen, den größten Teil des Parmesans in die Pfanne reiben und alles mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Noch 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Sauce homogen ist. Nun alles auf dem Teller verteilen, mit dem restlichen geriebenen Parmesan bestreuen, mit ein paar Tropfen nativem Olivenöl extra abrunden und genießen.

Bon Appétit!

 

5.0 from 1 reviews
5-Zutaten-Pasta Rezept nach Jamie Oliver
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Mit 5-Zutaten ein leckeres Pasta Gericht mit Hack und Steinpilzen zaubern wie Profikoch Jamie Oliver? So einfach gehts! ✅
Zutaten
  • 30g getrocknete Steinpilze
  • 300g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 300g Vollkorn-Penne
  • 50g Parmesan
Anleitung
  1. Die getrockneten Steinpilze in einer kleinen Schüssel mit 400 ml kochendem Wasser übergießen. Das Hackfleisch in einer großen flachen Schmorpfanne mit 1 EL Olivenöl zerdrücken, zerteilen und bei starker Hitze anbraten. Regelmäßig umrühren.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken, anschließend die eingeweichten Steinpilze hacken, das Wasser aufbewahren.
  3. Zwiebeln und Steinpilze unter das Hackfleisch rühren und 10 Minuten mit anbraten, bis die Masse kräftig gebräunt ist.
  4. Anschließend 1 EL Rotweinessig und das Steinpilzwasser (ohne den sandigen Satz) dazugießen und alles bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Inzwischen die Pasta nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen, jedoch 1 Minute früher abgießen und dabei einen großen Becher Kochwasser auffangen.
  6. Die abgetropften Penne und 250 ml Kochwasser unter die Hackfleischsauce mischen, den größten Teil des Parmesans in die Pfanne reiben und alles mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  7. Noch 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Sauce homogen ist.
  8. Nun alles auf dem Teller verteilen, mit dem restlichen geriebenen Parmesan bestreuen, mit ein paar Tropfen nativem Olivenöl extra abrunden und genießen.
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ELBCUISINE verrät uns ein Jamie Oliver Rezept: Pasta Pasta – mit Hack und Steinpilzen, das perfekte 5-Zutaten-Rezept nach Jamie Oliver […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WC Captcha + 13 = 18

Bewerte dieses Rezept: