ELBCUISINE_Serranoschinken

Fußball interessiert ja nicht nur Männer, auch Mädels schauen gern und dazu darf es dann ein Prosecco oder ein Aperol Spritz mit dem richtigen Fingerfood sein. Wie wäre es mit Süßkartoffelspalten in Seranoschinken mit einem Mango-Kokos-Chilli-Dip oder knusprigen Blätterteig-Pilzschnecken? Nicht so viel Fleisch dafür mehr Gemüse und die Süßkartoffeln zählen zum Superfood und stehen für mich auch geschmacklich ganz hoch im Kurs. Viel Spaß beim Fußball schauen ;-)

Serranoschinken

Rezept Süßkartoffelspalten umhüllt von Serranoschinken mit einem Mango-Kokos-Chilli-Dip

Für 4 Personen, 15 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

4 Süßkartoffeln

2 EL Olivenöl

1 Packung Serranoschinken

Dip

1 reife Mango

1 Chili

1 Limette

4 EL Kokosmilch

1 TL Currypulver

Frisch gemahlener Pfeffer

Meersalz

Zubereitung

Süßkartoffeln schälen und in Spalten/Viertel schneiden, mit Olivenöl bestreichen und mit Pfeffer und Salz würzen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech im Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten garen. Jedes Süßkartoffelstück mit Serranoschinken umwickeln und noch einmal ca. 3 Minuten backen.

Dip

Mango schälen und würfeln. Chili waschen, entkernen und sehr fein würfeln. Limette auspressen. Alle Zutaten, also auch Kokosmilch und Curry, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip in kleine Gläschen/Schälchen füllen.

Die Süßkartoffeln mit dem Dip servieren.

Serranoschinken

Süßkartoffelspalten umhüllt von Serranoschinken mit einem Mango-Kokos-Chilli-Dip
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Süßkartoffelspalten in Seranoschinken mit einem Mango-Kokos-Chilli-Dip oder knusprigen Blätterteig-Pilzschnecken - das perfekte Fingerfood!
Zutaten
  • 4 Süßkartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Packung Serranoschinken
  • 1 reife Mango
  • 1 Chili
  • 1 Limette
  • 4 EL Kokosmilch
  • 1 TL Currypulver
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Meersalz
Anleitung
  1. Süßkartoffeln schälen und in Spalten/Viertel schneiden, mit Olivenöl bestreichen und mit Pfeffer und Salz würzen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech im Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten garen. Jedes Süßkartoffelstück mit Serranoschinken umwickeln und noch einmal ca. 3 Minuten backen.
  2. Dip: Mango schälen und würfeln. Chili waschen, entkernen und sehr fein würfeln. Limette auspressen. Alle Zutaten, also auch Kokosmilch und Curry, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip in kleine Gläschen/Schälchen füllen.
  3. Die Süßkartoffeln mit dem Dip servieren.

Serranoschinken

Serranoschinken

Rezept Knusprige Blätterteig-Pilzschnecken

40 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

1 Zwiebel

200 g Champignons

1-2 EL Olivenöl

1 EL Petersilie klein gehackt

2 EL Schmand

100 g geriebener Käse

Frisch gemahlener Pfeffer

Meersalz

Zubereitung

Die Zwiebel und die Pilze sehr klein hacken oder würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten, die Pilze dazugeben und 5 Minuten dünsten. Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Leicht abkühlen und mit dem Schmand verrühren. Die Pilzmasse auf dem Blätterteig verstreichen und mit dem Käse bestreuen. Von der Längsseite aufrollen und in gut 1 cm breite Stücke schneiden. Die Schnecken auf einem Blech mit Backpapier ca. 25 Minuten bei 200 Grad backen.

Bon Appétit!

Eure ELBKÖCHIN

Serranoschinken

Die hübschen Gourmet-Teller gibt es übrigens bei räder, die

Blumenkette gerade in fast jedem Supermarkt ;-)

Knusprige Blätterteig-Pilzschnecken
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Süßkartoffelspalten in Seranoschinken mit einem Mango-Kokos-Chilli-Dip oder knusprigen Blätterteig-Pilzschnecken - das perfekte Fingerfood!
Zutaten
  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie klein gehackt
  • 2 EL Schmand
  • 100 g geriebener Käse
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Meersalz
Anleitung
  1. Die Zwiebel und die Pilze sehr klein hacken oder würfeln.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten, die Pilze dazugeben und 5 Minuten dünsten.
  3. Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Leicht abkühlen und mit dem Schmand verrühren.
  4. Die Pilzmasse auf dem Blätterteig verstreichen und mit dem Käse bestreuen.
  5. Von der Längsseite aufrollen und in gut 1 cm breite Stücke schneiden.
  6. Die Schnecken auf einem Blech mit Backpapier ca. 25 Minuten bei 200 Grad backen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 53 = 54

Bewerte dieses Rezept: